Freitag, 30. Oktober 2015

Game of Thrones - Staffel 5

Game of Thrones - Staffel 5

High Fantasy, Familiensaga, Drama,
Fantasyserie, Abenteuerserie



Handlung:

Achtung Spoiler Gefahr.

Nach dem Tod von Tywin Lannister (Charles Dance) droht der verbliebene Rest der Lannister-Familie seine Vormachtstellung in King’s Landing zu verlieren. Cersei Lannister (Lena Headey) befindet sich in einer verzwickten Lage: Ihr Sohn, Tommen (Dean-Charles Chapman), soll nach ihren Vorstellungen regieren. Gleichzeitig kollidieren ihre Ansprüche mit denen von Königin Margaery Tyrell (Natalie Dormer) und damit dem ganzen Geschlecht der Tyrells, das selbst nach der Ergreifung der Macht strebt. Eine Glaubensbewegung sorgt für zusätzliche Anspannungen. Die sogenannten Sparrows verlangen eine Rückkehr zum schlichten Leben. Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) macht sich derweil auf den Weg nach Dorne.
Brienne von Tarth (Gwendoline Christie), die weiterhin mit Podrick Payne (Daniel Portman) unterwegs ist, sucht nach Sansa Stark (Sophie Turner). Sie will der Tochter von Catelyn Stark (Michelle Fairley) das Leben retten, da sie einen entsprechenden Schwur ablegt hat. Stannis Baratheon (Stephen Dillane), der seine erste große Schlacht im Norden gewonnen hat, plant derweil, die Lannisters und die Boltons in ihre Schranken zu weißen. Um seine Armee zu stärken, verbündet er sich sogar mit den Wildlingen jenseits der Mauer. Jon Snow (Kit Harington) gelingt es, sich gegen seine Konkurrenten bei der Nachtwache durchzusetzen: Er wird zum neuen Anführer, zum Lord Commander, gewählt.

Und noch vieles mehr...


Meine Meinung:


Die fünfte Staffel der US-amerikanischen Fantasy-Drama-Serie Game of Thrones wurde zum ersten Mal zwischen den 12. April 2015 und dem 14. Juni 2015 auf HBO ausgestrahlt. Game of Thrones – Staffel 5 umfasst insgesamt zehn Episoden und basiert auf den Romanen A Feast for Crows und A Dance with Dragons aus der Feder von George R.R. Martin.


Jammern auf hohem Niveau!!!

Leider ist die 5. Staffel, die schwächsten Staffel der Serie. Die ersten 3. Folgen, war sehr langatmig und lahm. Aber dann, nimmt die Staffel endlich an fahrt auf, und wird immer fesselnder und spannender.
Auch am ende der 5. Staffel gibt es wieder so viele Cliffhanger, dass man da sitzt und denkt ich muss wissen, wie es weiter geht.
Game of Thrones – Staffel 6 wird voraussichtlich von April bis Juni 2016 ausgestrahlt werden und insgesamt zehn Episoden umfassen.

         4,5 von 5 DVDs

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Große Ärsche auf kleinen Stühlen

Große Ärsche auf kleinen Stühlen

N. Benni-Mama

Erscheinungsdatum Erstausgabe :
23. Oktober 2013
Verlag : Argon Verlag
ISBN: 9783839812815          
2 CDs im Digifile
2 Stunden, 7 Minuten
Sprache: Deutsch
Hörbuch: EUR 10,00



Kurzbeschreibung:

Wo Eltern sich so richtig austoben – aus dem Alltag einer unerschrockenen Kindergarten-Mutter 'Elternabend oder Darmspiegelung? Vor die Wahl gestellt würde ich lieber zum Arzt gehen!' Benni-Mama weiß, wovon sie spricht: Intrigen und Korruption, Mobbing und Machtspiele kommen nicht nur unter Managern vor. Wo Jungs- und Mädchenmütter, Erzieher der alten Schule und Kuschelpädagogen sich auf kleinen Stühlen zum Elternabend treffen, um einen Laternenumzug zu organisieren oder den biologisch korrekten Speiseplan zu erörtern, fliegen die Fetzen. Benni-Mama packt aus. 'Die einzig vernünftigen Menschen in einem Kindergarten sind die Kinder.' Ein herrlich komisches Buch für alle Fans von 'Frau Freitag' und den 'Elternkrankheiten'.

Über die Autorin:

Benni-Mama
Seit ihr Sohn Ben einen Kindergarten besucht, hat sie keinen Namen mehr. Auch keinen Beruf und keine Hobbys. Sie ist nur noch »Benni-Mama«, also die Mutter von Ben. Zumindest für die anderen Eltern ... In ihrem eigenen Leben außerhalb des Kindergartens ist Benni-Mama freie Journalistin und Autorin.

Gelesen von:

Mirja Boes ist seit der Sketchcomedy Die dreisten Drei aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken und erhielt gleich dreimal den Deutschen Comedypreis. Als zweifache Mutter ist sie mittendrin im Kita-Kampf.


Erster Satz:

Tagesordnung:

1.Essenskonzept
2. Kita-Homepage
3.Verteilung der Elterndienste
4.Sonstiges

Elternabend oder Darmspiegelung?

Meine Meinung:


Ich als Erzieherin kann ich nur sagen: mitten „ins Schwarze getroffen!
 

Ich bin jetzt schon einige Jahre in dem Beruf und muss sagen, dass ich beim Hören immer wieder dachte " ja, das kenne ich auch".

Ich muss gestehen, dass ich aus dem Lachen nicht mehr herausgekommen bin.

Das Hörbuch ist einfach herrlich lustig und so nah an der Wahrheit dran. J
eder, der schon mal auf der suche, nach einem Kindergartenplatz war, oder den einen oder anderen Elternabend besucht hat, wird sich hier garantiert wiederfindet.

Ich bin so froh das ich die Geschichte gehört und nicht gelesen habe, da ich denke, dass es als Hörbuch viel besser rüberkommt. Mirja Boes liest einfach klasse und es macht Spaß Ihr zuzuhören, und ehe man sich versieht, ist das Hörbuch leider auch schon zu Ende.

Das Hörbuch ist definitiv nicht nur für Eltern geeignet, sondern auch für Erzieher/-innen,
die Kinderpfleger/-innen und für die, die in Kindergärten anfangen wollen zu arbeite.


Fazit:


Ein herrlich sarkastisches und lustiges Hörbuch, in dem so viel Wahrheit steckt.
Natürlich ist es an der einen oder anderen Stelle etwas überspitzt aber im Großen und Ganzen sehr realistisch.
Eine Absolute hör Empfehlung.


Buchvorlage:

Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596197163

 
4,5 von 5 Sterne
 
Einen großen Dank an den Argon Verlag dafür, dass Sie mir aus Hörbuch zur Verfügung gestellt haben.
 
 

Samstag, 24. Oktober 2015

Neuzugänge Oktober

 
 





Hallo ihr lieben hier sind unsere Neuzugänge Oktober.

 Bücher:
 
                                           Gabriele Ennemann
Nie im Leben hätte der 15-jährige Gidion gedacht, dass er einmal ein richtiger Held sein würde. Doch als er bei einem seiner heimlichen nächtlichen Ausflüge beobachtet, wie feindliche Jäger an der Küste Thalams landen, überstürzen sich die Ereignisse. Gidion erfährt, dass er zu den Avantgarde gehört: vier Auserwählte, die sich den dunklen Mächten stellen. Auf ihrer abenteuerlichen Reise in die unbekannte Unten-Welt treffen sie geheimnisvolle Wesen, die ihnen nicht immer wohlgesonnen sind. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf ... 





Katrin Bongard

Emmy ist wie Jane Austens Emma eine leidenschaftliche Kupplerin. Ihr neuestes Opfer: ihr bester Freund Julian. Der steht auf Jungs, und als Emmy den attraktiven Noah entdeckt, glaubt sie den perfekten Kandidaten gefunden zu haben. Doch Noah interessiert sich viel mehr für Emmy und scheint auch nicht der Sunnyboy zu sein, für den sie ihn hält. Aber vielleicht ist genau das der Grund, warum sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen fühlt ...



Chris Weitz

Es gab ein Leben davor. Dann kam die Seuche. Übrig blieben nur die Teenager. Jetzt, ein Jahr danach, werden die Vorräte knapp und die Überlebenden organisieren sich in Clans. Jefferson, Führer wider Willen des Washington-Square-Clans, und Donna, in die er heimlich verliebt ist, haben sich ein halbwegs geordnetes Leben in all dem Chaos aufgebaut. Doch als Brainbox, das Genie ihres Clans, eine Spur entdeckt, die zur Heilung der Krankheit führen könnte, machen sich fünf von ihnen auf in die gefährliche Welt jenseits ihres Rückzugsortes – Schießereien mit feindlichen Gangs, Flucht vor Sekten und Milizen, Überleben in den Gefahren der U-Bahn-Schächte inklusive. Denn trotz aller Aussichtslosigkeit glaubt Jeff an die Rettung der Menschheit.


Hörbuch :


Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.



E-Books:

Simone Elkeles

Es gibt sie noch. die große Liebe Das Letzte, was Caleb Becker vorhat, als er in seinen Heimatort Paradise zurückkehrt, ist, sich in Maggie Armstrong zu verlieben. Denn wegen Maggie, die er in jener fatalen Nacht mit dem Auto angefahren haben soll, war er verurteilt worden. Maggie wiederum will alles, nur nicht Caleb wiederbegegnen – dem Jungen, den sie für ihr Unglück verantwortlich macht. Und doch verbindet diese eine Nacht sie für immer, und so fühlen sich Caleb und Maggie, als sie sich...


Simone Elkeles

Es gibt sie noch. die große Liebe Zweimal schon hat Caleb Becker seinen Heimatort Paradise wegen Maggie Armstrong verlassen. Zweimal schon wollte er nichts mehr, als Maggie vergessen – Maggie, die er liebt und der er doch so viel Leid zugefügt hat. Und auch Maggie will vor allem eins: endgültig über ihre große Liebe Caleb hinwegkommen. Dann aber treffen sich Maggie und Caleb zufällig in den Sommerferien wieder, und auch wenn beide versuchen, sich aus dem Weg zu gehen, machen all die...



Serien:

Staffel 3

Die Countrysängerin Rayna James ist schon seit 20 Jahren im Musikbusiness. Während dieser Zeit hat sie sich den Titel ‘Queen of Country’ hart erarbeitet. Nun will sie mit ihrem neuen Album an diesen Erfolg anknüpfen. Doch als die Verkaufszahlen nicht in die Höhe steigen wollen, hat Raynas Manager eine Idee. Er will, dass Rayna gemeinsam mit der neu aufsteigenden jungen Countrysängerin Juliette Barnes auf Tour geht. Die beiden Frauen können sich auf den ersten Moment so ganz und gar nicht leiden, weshalb Rayna ablehnt. Nun stehen beide in direkter Konkurrenz miteinander, als sowohl Rayna als auch Juliette versuchen, den Gitarristen Deacon Claybourne für ihre Tour zu gewinnen, den früheren Geliebten von Rayna.



Staffel 4

Die junge Emily Thorne zieht in die Hamptons neben das Haus der angesehenen Familie Grayson, um dort den Sommer zu genießen. Eigentlich ist das nichts Außergewöhnliches, doch Emily war schon mal in den Hamptons, nämlich als kleines Mädchen. Damals hieß sie aber noch Amanda Clarke. Emilys Vater wurde damals für ein Verbrechen angeklagt, das er nicht begangen hatte, und musste ins Gefängnis, in dem er später ermordet wurde. Emily ist nun unter einem falschen Namen in das alte Haus ihres Vaters gezogen, um Rache zu üben, und zwar an der Familie Grayson, die Schuld sind an der Verurteilung und letztlich auch am Tod von Emilys Vater. Ihr größtes Opfer ist das weibliche Oberhaupt der Familie: Victoria Grayson, in die ihr Vater lange Zeit verliebt war.

Dienstag, 20. Oktober 2015

Empire Staffel 1

Empire Staffel 1

 
Familiendrama, Drama


Handlung:

Die US-amerikanische Drama-Serie Empire ist als Familienepos angelegt und handelt von Lucious Lyon, dem Chef einer Plattenfirma. Diese trägt den Namen Empire Entertainment und gehört mittlerweile zu den mächtigsten Labels in der Hip-Hop-Szene. Doch Lucious musste sich sein Musikimperium regelrecht verdienen. Nicht zuletzt kommt er von der Straße und hat sich im Laufe der vergangenen Jahre mühevoll nach oben gearbeitet. Lucious lebt den amerikanischen Traum und eigentlich könnte es für ihn nicht besser laufen. Dann erfährt der Label-Gigant jedoch, dass er an einer ernsten Krankheit leidet. In absehbarer Zeit wird Lucious sterben, das weiß er genau. Folglich versucht er nun einen Nachfolger für seinen Posten zu finden. Die Frage ist nur, welcher seiner drei Söhne – Andrew, Jamal und Hakeem – am besten für diese Aufgabe geeignet ist.


Meine Meinung:

Das Familiendrama Empire aus dem Hause Fox ist im Hip-Hop Milieu angesiedelt. Einer der drei Söhne wird das Imperium des erfolgreichen Musikproduzenten Lucious Lyon nach seinem Tode übernehmen. Die Frage ist, wer von ihnen sich durchsetzen kann …

Es ist mal eine ganz andere Serie mit richtig guten Charakteren und wirklich mega geiler Musik.
Ein muss für alle die auf Hip Hop und  RnB stehen, aber auch für alle die einfach Lust haben auf ein Family Drama mit vielen Intrigen.
Terrence Howard spielt die rolle des Lucious Lyon so glaubwürdig, er hat mich richtig beeindruckt. 
Dazu kommen interessante Gastauftritte von Naomi Campell, Jennifer Hudson und Courtney Love. Bin richtig gespannt wie es in der Familie Lyon weitergeht und freue mich schon auf die 2. Staffel.


Ich freu mich schon wahnsinnig auf die 2 Staffel.

5 von 5 DVDs
 
 

Montag, 19. Oktober 2015

Pretty Little Liars - Staffel 5

Pretty Little Liars - Staffel 5


Drama, Thriller


Handlung:

Achtung Text kann Spoiler enthalten

Die vier Mädchen fühlen sich in Alisons Gegenwart immer unsicherer. Alison hat sich in den zwei Jahren zunehmend verändert und sie vertrauen ihr nicht mehr. Als Alison ihren Kidnapper identifizieren soll, wird den Mädchen klar, dass sie sie die ganze Zeit angelogen hat. Sie entscheiden, dass man Alison nicht mehr trauen kann und gehen ihr fortan aus dem Weg. Daraufhin wollen sie alles, was sie wissen, der Polizei melden. ‘A’ kann sie aber davon abhalten und Emily, Aria, Hanna und Spencer erfahren, dass Alison nun im Alleingang weitermacht. Sie tun sich mit Mona zusammen und finden heraus, dass Mrs. DiLaurentis eine Affäre mit dem Vater von Bethany Young hatte. Mona erzählt den Mädchen, dass sie Alison für ‘A’ hält. Anschließend sieht man eine blonde Frau mit Kapuzenumhang, wie sie Mona tötet. Spencer wird wegen dem Mord an Bethany Young verhaftet.


Unsere Meinung:


Fünfte Staffel von Pretty Little Liars um vier Teenager, die den Mord einer Freundin aufklären wollen. Die Freunde Aria, Spencer, Hanna und Emily müssen sich damit arrangieren, dass ihre Freundin Alison noch am Leben ist. Dabei sind sie immer noch auf der Suche nach dem wahren ‘A’.

OMG Leute es ist immer noch so unglaubliche spannend. Da die Staffel ja leider noch nicht auf Deutsch draußen ist und wir es nicht mehr abwarten konnten haben wir sie im O-Ton gesehen und ich kann nur sagen ich werde sie mir definitiv auch noch mal in Deutsch kaufen.
Wir sind riesen Fans und wir fiebern jetzt schon auf die 6 Staffel hin.
Wer die Serien noch nicht kennt sollte sie, sich unbedingt mal anschauen es macht süchtig.

 
5 von 5 DVDs

 



Donnerstag, 15. Oktober 2015

Rock War - Unter Strom

Rock War - Unter Strom


Robert Muchamore

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.09.2014                                
Verlag : Der Hörverlag
ISBN: 9783844515824
Hörbuch : 4 CD
4Stunden, 30 Minuten
Sprache: Deutsch
Ab 13 Jahren
Hörbuch: EUR 14,99





Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.09.2014                             
Verlag : cbt
ISBN: 9783570162910
Fester Einband 384 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 9,99
Broschiert :EUR 12,99






Kurzbeschreibung:

Jay spielt Gitarre und schreibt Songs – doch seine Großfamilie und ein miserabler Drummer verhindern seinen größten Traum: Rockstar zu werden. Summer hat für kaum etwas anderes Zeit, als ihre schwerkranke Großmutter zu pflegen. Doch Summers Stimme ist dazu gemacht, Millionen zu begeistern – wenn ihr Lampenfieber es zulässt. Dylan liebt nichts mehr als Nichtstun, er tritt nur widerstrebend einer Band bei – und entdeckt ein ungeahntes Talent. Alle drei stehen kurz vor dem größten Wettkampf ihres Lebens. Und sie spielen um alles.

Über die Autor:

Robert Muchamore, Jahrgang 1972, lebt und arbeitet in London. Als Teenager träumte er davon, Schriftsteller zu werden. Er wusste nur nicht, worüber er schreiben sollte. Daher arbeitete er dreizehn Jahre als Privatdetektiv, doch als sich sein Neffe darüber beschwerte, dass es nichts Vernünftiges zu lesen gäbe, beschloss er, das Schreiben wieder aufzunehmen. Seine Agentenreihe TOP SECRET wurde in über 28 Länder verkauft und zum internationalen Millionenbestseller.

Gelesen von:

Patrick Mölleken, geboren 1993, stand bereits im Alter von fünf Jahren das erste Mal auf der Bühne. Seit 2004 arbeitet er als Schauspieler an zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen, sowie als Sprecher an Hörbüchern, Hörspielen, Filmsynchronisationen und Werbespots. Er erhielt u.a. 2010 den Deutschen Hörbuchpreis.

Erster Satz:

Die Bühne ist ein riesiger Altar, der unter einem texanischen Mond erstrahlt


Cover:

Der Totenkopf und die Blitze lassen auf eine coole Rock Story schlissen.
Mir gefällt es das Cover recht gut ,das gelb und das schwarz bilden eine tollen Kontrast.

Meine Meinung:

"Rock War - Unter Strom" ist der Auftaktband einer neuen Reihe von Robert Muchamore. Ich hab mich so auf das Hörbuch gefreut da ich mich selbst sehr für Musik interessierte.
Aber leider war die Story überhaupt nicht mein Ding, wahrscheinlich waren meine Erwartungen zu hoch.
Die Story hat 3 verschieden Erzählstränge die zum Ende hin alle zusammen laufen , was ich persönlich gut fand aber mir hat die Umsetzung nicht zugesagt , da man immer ersten einen montan braucht um zu bereifen um welche Band es sie gerade handelt. Vielleicht hätte man vor jedem neuen Kapitel eine Überschrift setzen sollen.

Da der Sprecher Patrick Mölleken, keine große Bandbreite an Stimmen auf Lager hat, ließen sich die einzelnen Personen nicht auseinander zu halten, so dass man sich manchmal fragt, wer nun spricht.
Ich fand auch das es zu viele Charaktere gab und die meisten waren mir zu unsympathisch oder gingen mir einfach tierisch auf die Nerven.

Jay ist 13 und Gründer der Brontobyte , er ist der Songwriter und Lead-Gitarrist. Er hat noch / Geschwister die alle für meinen Geschmack sehr nervig und schräg drauf sind. 
Zu seine Band gehören Samlan sein freund und Klassenkamerad, Erin Jasy Cousine und Tristan.

Summer ist die Sängerin der Industrial Scale Slaughter. Summer ist eine tolle Sängerin sie hat aber privat einige Probleme, da sie sich um ihre Asthmakranke Großmutter kümmern muss. Zu der Band gehören noch Michelle und Lucy Wie Schwestern und Coco die Bassistin.

Dylan ist der Sohn eines Rockmusikers und geht auf ein Internat.Er ist faul und versucht sich um alles zu drücken. Er spielt bei dem Pandas of Doom.
Dort spielen auch Max und Eve Fraser sie sind Zwillinge  und zu guter Letzt Leo er ist Gitarrist und Sänger bei den Pandas of Doom.

Summer hat mir noch am besten gefallen da sie bodenständig und ein Mädchen von neben an ist.


Man kann dieses Hörbuch/ Buch eher  als eine Art Vorgeschichte auffassen, denn um den eigentlichen „Rock War“ geht es kaum.


Fazit:

Ich hatte mir was anderes vorgestellt und meine Erwartungen vielleicht zu hoch geschraubt.
Es Dauert bis das Hörbuch in Fahrt kommt und wenn es dann Tempo und  Spannung aufbaut ist diese leider schnell wieder vorbei.


Reihe:

1. Rock War - Unter Strom

2. Rock War - Das Camp

2,5  von 5 DVDs

Freitag, 9. Oktober 2015

Nur ein kleiner Sommerflirt

Nur ein kleiner Sommerflirt

Simone Elkeles




Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.04.2013                                
Verlag : cbt
ISBN: 9783570308615
Flexibler Einband 380 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 7,99
Taschenbuch:EUR 8,99


 
 
Kurzbeschreibung:

Es ist so was von unfair! Amy kann nicht fassen, dass sie die Sommerferien mit ihrem biologischen Erzeuger am anderen Ende der Welt verbringen soll, um eine Großmutter kennenzulernen, von der sie noch nie was gehört hat. Dazu eine nervige Cousine und Schafe rund ums Haus. Was Amy aber wirklich zur Weißglut treibt, ist dieser Avi: Wie kann ein Junge so dermaßen unverschämt sein – und dabei so sexy!

 
Über die Autorin:

Simone Elkeles wuchs in der Gegend von Chicago auf, hat dort Psychologie studiert und lebt dort auch heute mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden. Ihre "Du oder das ganze Leben"-Trilogie, für die sie zum "Illinois Author of the Year" gewählt wurde, wurde zum weltweiten Bestseller.
 
 
Erster Satz:

Wie kann es sein, dass ein relativ intelligentes sechzehnjähriges Mädchen in eine beschießen Situation gerät, aus der es nicht mehr herauskommt?
 
Meine Meinung :
 
Ein Mädchen, zwei Jungs und drei heiße Sommer - Die neue Trilogie von 'Du oder das ganze Leben'-Autorin Simone Elkeles


Die Geschichte wird aus der Sicht von Amy erzählt, was mir richtig gut gefallen hat. Amy ist eine tolle und so lustige Protagonistin, ich hatte unglaublich viel spaß mit ihr.
Sie ist laut, ehrlich und steht zur ihrer Meinung, ab und zu war sie etwas zickig, wo ich dacht "oh muss das jetzt sein", aber gehört einfach zu ihr und zu allen 16 Jährigen Mädchen.
Avi hat einen Schicksalsschlag erlitten und ist daher eher der verschlossenere Typ.

Neben Amy und Avi hat Simone Elkeles noch viel tolle andere Charaktere erschaffen, die alle so viel Persönlichkeit haben, dass man denkt, man würde jeden Einzelnen  persönlich kenne.
Auch die für mich fremde Landschaft von Israel hat sie mir nähergebracht und ich konnte mir alles bildlich vorstellen.

Der Schreibstil ist wie bei allen Simon Elkeles Büchern, sehr angenehm, leicht zu lesen und mit ganz viel Humor.

Ich werde die Reihe, auf jeden fall weiter verfolgen.
 
Fazit:
 
Eine klare Leseempfehlung !!
Einfach perfekt! Humorvoll, Zuckersüß, romantisch und emotional.
 
 
Die "Sommerflirt"-Trilogie:
 
1. Nur ein kleiner Sommerflirt      
2. Zwischen uns die halbe Welt    
3. Kann das auch für immer sein?


5 von 5 Sterne
 


 

Schau mir in die Augen, Audrey


Sophie Kinsella





Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.07.2015                              
Verlag : cbj Audio                
ISBN: 9783837132021
Hörbuch : 1 mp3-CD
4Stunden, 15 Minuten
Sprache: Deutsch
Ab 12 Jahren
Hörbuch: EUR 14,99





Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.07.2015                               
Verlag : cbj                
ISBN: 9783570171486
Fester Einband 384 Seiten
Sprache: Deutsch
Fester Einband 384 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 11,99
Broschiert :EUR 14,99





Kurzbeschreibung:

Eine zauberhafte funkensprühende Familiengeschichte Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres großen Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, was viel mehr ist, als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.


Über die Autorin:

Sophie Kinsella (geboren 1969 in London) begann ihre schriftstellerische Karriere bereits mit 24. Damals hieß sie noch Madeleine Wickham, hatte für ein Jahr Musik in Oxford studiert und war anschließend zu Politik, Philosophie und Ökonomie übergewechselt. Kinsella arbeitete als Wirtschaftsjournalistin - ein Metier, in das sie auch die Heldin ihrer erfolgreichen "Shopaholic"-Reihe steckt: Die chronisch klamme Rebecca Bloomwood gibt ihren Lesern Finanztipps. Die sich daraus ergebenden Verwicklungen sorgen nicht nur für großes Lesevergnügen, sondern sind auch gut anzuschauen: Der Bestseller "Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin" wurde ein Kinohit. Auch alle anderen Bücher von Kinsella stehen weit oben auf den Bestsellerlisten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.


Gelesen von:

Maria Koschny wurde 1981 als Tochter der Schauspielerin und Synchronsprecherin Katharina Koschny geboren. Die Berlinerin arbeitet seit jungen Jahren als Synchronsprecherin für Kinofilme, Fernsehserien und bei Animes. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Lindsay Lohan, Christina Ricci und Jessica Biel. Auch als Hörbuchsprecherin hat sie sich einen Namen gemacht und wurde für ihre Lesung von "Die Tribute von Panem - Flammender Zorn" 2012 als beste Interpretin für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert.


Erster Satz:

Oh Gott. Mum ist verrückt geworden.


Cover:

Das Cover ist sehr schon gestalte von der Vorder und Rückseite ist das Hörbuch mit dem Buch identisch. Innen sieht man ein Bild von der Autorin und der Sprecherin mit kleinen Informationen über die beiden.
Und auch die CD ist sehr schön bedruckt. Also nicht nur was für die Ohren, sondern auch für die Augen.

Meine Meinung :


Das erste Jungendbuch von Sophie Kinsella .

Leider muss ich sagen, dass die Story mir nur teilweise gefallen hat.

Die Mutter fand ich sehr nervig und überzogen, an manchen stellen hätte ich die Mutter lieben gerne mal geschüttelt um sie mal wieder runterzuholen.

Was mir auch nicht so gut gefallen hat ist, dass der Auslöser für Audreys Erkrankung  nicht richtig angesprochen wird. 
Es wird zwar immer gesagt "diese Dinge die, die Mädchen gemacht haben".
Aber was sie gemacht haben, ist offen und ich denke, dass man, wenn es zu Geschichte gehört, denn Leser oder Hörer einfach auch aufklären sollte.

Aber es gab auch positive Sache, denn es war schön zu hören, wie sich  die kleine Liebesgeschichte  zwischen Audrey und Linus entwickelt.
Wie die beiden sich näherkommen ist einfach zuckersüß.

Zu Maria Koschny kann ich nur sagen sie hat alles richtig gemacht. Sie gibt jedem Charakter durch eine individuelle Stimme, eine eigene Persönlichkeit und man erkennt sofort, wer gerade spricht.
Die Erzählstimme der Mutter wirklich TOP ,an manchen stellen habe ich mich wieder in meine Kindheit zurück erinnert wie meine Mutter, mach mir gerufen hat, wenn ich Mist gebaut habe.

 
Fazit:

Alles im allen ein nettes Hör/Buch für zwischendurch.


 
3 von 5 Sterne

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ich diss dich

Ich diss dich                                             


Arno Strobel


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.10.2015                                
Verlag : Loewe Verlag                
ISBN: 9783732003709
E-Book:   38 Seiten           
E-Buch : zur Zeit Kostenlos


Kurzbeschreibung:

Lisa ist zutiefst erschüttert, als ihre beste Freundin Vanessa Selbstmord begeht. Sie ist sich sicher, dass die Fotos auf Facebook der Auslöser waren! Doch wer hat sie hochgeladen, etwa Vanessas Exfreund Phillip? Lisa versucht die Hintergründe für den Tod ihrer Freundin aufzudecken und tritt dabei eine Lawine los, die sie selbst zu überrollen droht.


Autor: 
                         
Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, wagte sich mit 40 Jahren an seinen ersten Roman. Seit 2010 schreibt er Psychothriller für Erwachsene, die regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten sind, und gehört zu den gefragtesten deutschen Thrillerautoren. Nach seinen Jugendbüchern Abgründig und Schlusstakt widmet sich Arno Strobel nun mit Die Wahrheit trügt erneut seinem Spezialgebiet, dem Psychothriller. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.


Meine Meinung:

Jetzt exklusiv und nur als E-Book: eine Thriller-Kurzgeschichte von Bestsellerautor Arno Strobel - nur für kurze Zeit kostenlos zum Download!

Die Kurzgeschichte ist die Vorgeschichte zu Arno Strobels neuem Jugendthriller
"Die Wahrheit trügt", der im März 2016 erscheinen soll.

Ich fand den E-Short richtig gut gelungen und er hat mich kurzweilig gut unterhalten.
Jetzt bin ich sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich schon sehr auf
"Die Wahrheit trügt".


Fazit:

Ein Spannender E-Short Jugend-Thriller der Lust auf mehr macht.
 
4 von 5 Sterne

Hit the Floor Staffel 1

Hit the Floor Staffel 1
 


Drama, Basketball-Serie
Sportserie



Handlung:

Im Mittepunkt der Handlung befindet sich Ahsha Hayes (Taylour Paige), die bisher ein äußerst behütetes Leben geführt hat. Ganz nach dem Geschmack ihrer Eltern absolvierte sie die High School und studiert im Anschluss. Jetzt, nachdem sie ihren Abschluss in der Tasche hat, will sie sich den schönen Dingen im Leben widmen und ihre eigenen Grenzen austesten. Tanzen war schon immer ein Traum von Ahsha. Dementsprechend entscheidet sie sich Kurzerhand dazu, Mitglied des populärsten Cheerleaderteams der Stadt zu werden, den Los Angeles Devil Girls.


Meine Meinung:

Die US-amerikanische Drama-Serie "Hit the Floor"  ist in Los Angeles angesiedelt und erzählt von einem Cheerleaderteam. Namentlich handelt es sich dabei um die berühmt-berüchtigten Devil Girls, die das populürste Basketballteam der Stadt anfeuern.

Nicht nur für Fans dieses Genre.
Ich bin eh ein Fan von Tanz Filmen, aber ich hab bis jetzt noch nicht so viel von Cheerleader gesehen. Auch wenn die Dialoge manchmal etwas schwach sind ,ist die Serie gut gelungen


Ich werde die Serie auf jeden fall weiterverfolgen.




4 von 5 DVDs

Samstag, 3. Oktober 2015

Denn morgen sind wir tot

Denn morgen sind wir tot


 Andreas Götz


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.08.2015                               
Verlag : Oetinger
ISBN: 9783789136177
Fester Einband 368 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book : EUR 10,99
Broschiert : 14,99


Kurzbeschreibung:


Seit sie mit Adrian zusammen ist, ist das Leben der 16-jährigen Siri ein einziger Rausch. Am meisten fasziniert sie, dass Adrian sich nicht um Grenzen und Verbote schert. Lebe jetzt, ist sein Motto, denn morgen sind wir tot. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht Siris Ex-Freund Niklas, der Adrian sogar für gefährlich hält. Siri schlägt alle Warnungen in den Wind und ist bereit, für ihr Glück Eltern und Freunde zu hintergehen. Doch Niklas lässt nicht locker. Als er zur ernsten Bedrohung wird, schmieden Siri und Adrian einen Plan, der das Dunkelste in ihnen zum Vorschein bringt.

Autor:

Andreas Götz, geboren 1965, studierte Germanistik und arbeitet als freier Autor von Hörspielen für mehrere Rundfunkanstalten sowie als Journalist und Übersetzer. »Stirb leise, mein Engel« und „Hörst du den Tod?“ lauten die Titel seiner ersten Romane für junge Erwachsene, zwei atemlos spannende Thriller der Extraklasse!


Erster Satz:

Es war Martinas Idee, dass ich alles aufschreibe.


Meine Meinung:

Liebe kann tödlich sein .

Das Buch hat mich gefesselt, obwohl recht schnell klar war worauf hinausläuft. Aber der Schreibstil und die Thematik waren einfach so interessant und spannend, das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.


Die Geschichte wird aus der Sicht von Siri erzählen, was ich wirklich gelungen fand. Andreas Götz hat es geschafft mich ganz nah an Siri heran zu lassen, ich habe mit dir gefühlt und habe mit dir gelitten.
Aber ich muss sagen, das Siri mir am Anfang richtig auf die Nerven ging mit ihrer Naivität und ihrem Verhalten. Aber im Laufe des Buches hat sie sich entwickelt und mir immer besser gefallen. Ihre Sichtweise hat sich geändert und sie hat für ihr taten grade gestanden. Adrian fand ich von Anfang an sehr unsympathisch, und ich hat auch richtig Problem ihn einzuschätzen, da seine Stimmung von der einen auf die andere Sekunde gewechselt ist. Aber das ist genau das was die Geschichte ja ausmacht.

Mir hat das Buch gut gefallen und ich kann es jeden empfehlen der Lust hat auf
einen guten
Jugend
-Thriller. Andreas Götz hat mich mit seinem Schreibstil fasziniert und ich werde auch gleich das nächste Buch von ihm lesen " Stirb leise mein Engel".


Fazit:

Eine tolle Grundidee und eine spannende Handlung.
Wer einen guten Jugend-Thriller Lesen möchte , dem kann ich das Buch nur Empfehlung.


4 von 5 Sterne