Donnerstag, 13. Januar 2022

No Doubts - Teil 1 (Reasonable Doubt)

No Doubts - Teil 1 (Reasonable Doubt)


Whitney G


Erscheinungsdatum Erstausgabe :

06. Juli 2017 

Verlag : LYX digital           

EBook: 1.99 €

Seitenzahl: 82 Seiten 

Altersempfehlung: ab 16 Jahren



Kurzbeschreibung:


Im Zweifel für die Liebe ...

Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles ..


Whitney G.

Whitney G. ist Ende zwanzig und durch und durch eine Optimistin. Sie liebt es, zu reisen, und kann ohne Tee und guten Kaffee nicht leben. Sie ist die Autorin mehrerer New-York-Times- und USA-Today-Bestseller. Wenn sie nicht mit ihren Lesern auf Facebook chattet (https://www.facebook.com/AuthorWhitneyG), trifft man sie höchstwahrscheinlich auf ihrer Homepage (http://www.whitneygbooks.com) oder auf Instagram an (@whitneyg.author).


Meine Meinung:


Für mich ist es das erste Buch der Autorin, aber definitiv nicht das letzte.
Da der Auftakt genau nach meinem Geschmack war.

Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, sodass man als Leser schnell in die
Story eintauchen kann.  Auch hat mir sehr gut gefallen, dass die Autorin es schafft,
die Geschichte ohne große Tamtam nach vorne zu bringen. 
Es geht Schlag auf Schlag und es kommt beim Lesen definitiv keine Langeweile auf. 

Das Hauptmerkmal  in diesem Teil liegt auf den erotischen Szenen, die ich sehr
ansprechend fand, da sie stilvoll und doch knisternd beschrieben wurden.

Aber auch die Charaktere haben mir, obwohl sie auf den wenigen Seiten keine
große Tiefe haben, gefallen.
Andrew und Aubrey sind interessant und sympathisch und ich freue mich
sehr mehr von den beiden zu erfahren.

Ich bin wahnsinnig gespannt, wie es weiter geht, da der Cliffhanger am Ende
wirklich gut gemacht ist.


Fazit:

Achtung: Cliffhanger! Diese Liebesgeschichte besteht aus drei Teilen, die alle schon erschienen sind.

Ein gelungener Reihenauftakt, der mir eine kurze aber schöne Lesezeit beschert hat. Ich freu mich schon darauf den 2. Teil zu lesen. Und der Cliffhanger am Ende ist wirklich extrem fies.




Traumprinz

Traumprinz

 
David Safier

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.10.2016
Verlag : Argon
ISBN: 9783839815014
Audio CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit:7 Stunden, 42 Min
Preis:  EUR 12.95




Kurzbeschreibung:

 
Wenn Träume wahr werden...
Welche Frau würde sich nicht gerne den perfekten Mann erschaffen? Die verträumte Comiczeichnerin Nellie hat schlimmen Liebeskummer, als ihr zufällig eine alte tibetische Lederkladde in die Hände fällt. In die zeichnet Nellie ihren Traumprinzen: Stark, edel und dreitagebärtig. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, hat der Prinz das Zeichenblatt verlassen und steht leibhaftig vor ihr. Mit Schwert und Kettenhemd. Gemeinsam mit dem ungestümen Prinzen namens Retro macht Nellie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der magischen Kladde. Denn alles, was man in sie hineinzeichnet, erwacht zum Leben. Dabei erlebt das ungleiche Paar jede Menge Abenteuer: Das größte Abenteuer jedoch, dass die beiden zu bestehen haben, ist das der Liebe.

 
Über David Safier:
 

David Safier ist ein internationaler Bestsellerautor. Seine Romane erreichten Millionenauflagen. Neben seiner Schriftstellertätigkeit arbeitet David Safier als Drehbuchautor. Für seine TV-Serie Berlin, Berlin gewann er den Grimme-Preis sowie den International Emmy.

 
Über die Sprecherin:
 

Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.
 
 
Meine Meinung:

 
Oh man, diesmal leider gar nicht meins!

Eigentlich finde ich die Bücher von David Safier immer richtig gut für zwischendurch, aber diesmal ging irgendwas richtig schief.

Ich weiß, dass seine  Bücher immer etwas realitätsfern sind und genau das liebe ich auch an ihn. Aber "Traumprinz", war einfach nur albern und ohne großen Humor. Es ist streckenweise einfach nur an den Haaren herbeigezogen und planlos
Die erste Hälfte fand ich noch recht gut. Aber dann war es bedauerlicherweise nur das reinste Wirrwarr.
Nellie ist 29 Jahre und Comiczeichnerin. Sie ist mit ihrem Leben nicht ganz zufrieden und auch mit den Männern klappt es leider nicht so wie es sollte.
Ich muss sagen, dass ich Nellie als sehr anstrengend und nervig empfand.  Ich bin einfach mit dir nicht warm geworden und auch die anderen Charaktere fand ich recht farblos und teilweise sehr albern.
Nana Spier hat ihren Job wieder wirklich gut gemacht, ich mag sie sehr als Sprecherin.
 

 
Fazit:
 
 

Für meinen Geschmack leider eines der schlechtesten Bücher von David Safier.



2,5 von 5 Sterne

 
 

 

Montag, 10. Januar 2022

Denn morgen sind wir tot

Denn morgen sind wir tot


 Andreas Götz


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.08.2015                               
Verlag : Oetinger
ISBN: 9783789136177
Fester Einband 368 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book : EUR 10,99
Broschiert : 14,99



Kurzbeschreibung:


Seit sie mit Adrian zusammen ist, ist das Leben der 16-jährigen Siri ein einziger Rausch. Am meisten fasziniert sie, dass Adrian sich nicht um Grenzen und Verbote schert. Lebe jetzt, ist sein Motto, denn morgen sind wir tot. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht Siris Ex-Freund Niklas, der Adrian sogar für gefährlich hält. Siri schlägt alle Warnungen in den Wind und ist bereit, für ihr Glück Eltern und Freunde zu hintergehen. Doch Niklas lässt nicht locker. Als er zur ernsten Bedrohung wird, schmieden Siri und Adrian einen Plan, der das Dunkelste in ihnen zum Vorschein bringt.

Autor:

Andreas Götz, geboren 1965, studierte Germanistik und arbeitet als freier Autor von Hörspielen für mehrere Rundfunkanstalten sowie als Journalist und Übersetzer. »Stirb leise, mein Engel« und „Hörst du den Tod?“ lauten die Titel seiner ersten Romane für junge Erwachsene, zwei atemlos spannende Thriller der Extraklasse!


Erster Satz:

Es war Martinas Idee, dass ich alles aufschreibe.


Meine Meinung:


Liebe kann tödlich sein.

Das Buch hat mich gefesselt, obwohl recht schnell klar war, worauf hinausläuft. Aber der Schreibstil und die Thematik waren einfach so interessant und spannend, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.


Die Geschichte wird aus der Sicht von Siri erzählen, was ich wirklich gelungen fand. Andreas Götz hat es geschafft, mich ganz nah an Siri heranzulassen, ich habe mit dir gefühlt und habe mit dir gelitten.
Aber ich muss sagen, dass Siri mir am Anfang richtig auf die Nerven ging, mit ihrer Naivität und ihrem Verhalten. Aber im Laufe des Buches hat sie sich entwickelt und mir immer besser gefallen. Ihre Sichtweise hat sich geändert und sie hat für ihr Taten grade gestanden. Adrian fand ich von Anfang an sehr unsympathisch, und ich hatte richtig Problem, ihn einzuschätzen, da seine Stimmung von der einen auf die andere Sekunde gewechselt ist. Aber das ist genau das, was die Geschichte ja ausmacht.

Mir hat das Buch gut gefallen und ich kann es jeden empfehlen, der Lust hat auf einen guten Jugend-Thriller. 
Andreas Götz hat mich mit seinem Schreibstil fasziniert und ich werde auch gleich das nächste Buch von ihm lesen" stirb leise mein Engel".

Fazit:

Eine tolle Grundidee und eine spannende Handlung.
Wer einen guten Jugend-Thriller Lesen möchte , dem kann ich das Buch nur Empfehlung.







Donnerstag, 9. Dezember 2021

Liebes Kind Romy Hausmann


Liebes Kind


Romy Hausmann


Erscheinungsdatum 
Erstausgabe : 28. Februar 2019
Verlag : dtv 
ISBN: 978-3-423-26229-3
Flexibler Einband: 432 Seiten
Sprache: Deutsch
Kindle Edition EUR 14,99
Taschenbuch EUR 15,90





Kurzbeschreibung:

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.
In ihrem emotional schockierenden und zugleich tief berührenden Thriller entrollt Romy Hausmann Stück für Stück das Panorama eines Grauens, das jegliche menschliche Vorstellungskraft übersteigt.

Über Romy Hausmann :
Romy Hausmann, Jahrgang 1981, hat sich mit ihrem Thrillerdebüt ‚Liebes Kind‘ (Februar 2019) sogleich an die Spitze der deutschen Spannungsliteratur geschrieben: ‚Liebes Kind‘ landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, Übersetzungen erscheinen in 15 Ländern. 2019 erhielt sie den Crime Cologne Award 2019, die Filmrechte wurden hochkarätig verkauft. ‚Marta schläft‘ ist ihr zweiter Thriller. Romy Hausmann wohnt mit ihrer Familie in einem abgeschiedenen Waldhaus in der Nähe von Stuttgart. Weitere Informationen unter www.romy-hausmann.de

Meine Meinung:

Ich muss sagen, da nicht wirklich oft Thriller lese und ich auch nicht spoilern möchte, wird dieser Rezension sehr oberflächlich ablaufen.
Kleiner Tipp für alle, die das Buch noch nicht kennen, lest euch den Klappentext nicht durch, da meiner Meinung nach da schon eine Menge verraten wird.

Wie ja oben schon gesagt bin ich eigentlich keine Thriller lese, aber an dieser Geschichte hat mich einfach alles gefesselt. Auch der Aufbau der Story, also von hinten nach vorne und die drei verschiedenen Erzählstränge, machten das Buch interessant und spannend. 

Fazit:

Romy Hausmann ist ein wirklich grandioses Debüt gelungen. Dieser Thriller ist durchgehend spannend und man kann ihn nicht mehr aus der Hand legen. 

















Montag, 6. Dezember 2021

In guten wie in toten Tagen

In guten wie in toten Tagen

Gina Mayer

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 16.09.2013

Verlag: Script5
ISBN: 9783839001646
Flexibler Einband: 352 Seiten
Sprache: Deutsch
Kindle Edition EUR 11,99
Broschiert EUR 14,95


Kurzbeschreibung:

Helena und Tom wollen in einer Woche heiraten, doch erst steht noch der Junggesellenabschied an.
Und so beauftragt Helena ihre Schwester Cara denn Junggesellenabschied zu gestalten. Cara schmeißt eine Mottoparty und lädt Helenas Freundinnen ein, Isy, die beste Freundin der Braut kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht kommen, was der Party aber keinen Abbruch tut.
Die Mädels feiern feucht fröhlich, der Alkohol fließt in Strömen und dann kommt auch noch Drogen ins Spiel. So kommt ein Geheimnis zum Vorschein, was lieber im verborgenen geblieben wäre. Am nächsten Tag ist der Bräutigam Tod. Die Suche nach dem Täter/Täterin beginnt.

Meine Meinung:

„In guten wie in toten Tagen", von Gina Mayer ist ein absolut spannender und gelungener Thriller.
Der Schreibstil ist fesselnd und lässt sich gut lesen.
Die Charaktere sind sehr authentisch und man kann sich in jeden Einzelnen gut reinversetzen. Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert, ich war so gefesselt, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Nichts ist, wie es scheint, zwischendurch meint man dem Mörder auf die Schliche gekommen zu sein und dann ist doch alles wieder ganz anders. Ich war sehr traurig das, das Buch so schnell zu Ende war.
Ich kann das Buch nur empfehlen, wer auf Spannung steht ist mit dem Buch voll und ganz auf der sicheren Seite.




Samstag, 4. Dezember 2021

Zimtschneckenküsse

 Zimtschneckenküsse

Sonja Bullen
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 01.11.2014
Verlag: OTB
ISBN: 9783864300134
Buch: 192 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book EUR 6,99
Broschiert EUR 9,99

Kurzbeschreibung:
Tamara hat Liebeskummer - ausgerechnet in den Sommerferien! Doch es kommt noch schlimmer: Ihre Familie "überrascht" sie mit einem Sprachkurs in Stockholm, wo Tamara keinen Elch kennt. Erst als sie dem Italiener Marco begegnet, schlägt ihr Herz wieder höher. Marco ist nicht nur charmant, sondern gleicht auch noch Ex-Freund Patrick bis aufs Haar! Ist sein "Ti amo" ernst gemeint, oder entpuppt er sich genau wie Patrick als Casanova?

Meine Meinung:

"Zimtschneckenküsse" von Sonja Bullen ist wieder ein wunderbares Pink Buch. Die Autorin hat es geschafft, mit ihrem Schreibstil mich nach Stockholm zu entführen und mir so Lust auf Land und Leute zu machen. Tamara ist eine sympathische Protagonistin, mit der man gerne auf Reisen geht. Aber auch die andern Charaktere sind herzallerliebst. Eine tolle Geschichte, in der es um Liebe, Freundschaft und ums erwachsen werden geht.






Die Wipflinge eine Weihnachtsgeschichte

 

Die Wipflinge

eine Weihnachtsgeschichte


Tanja Zaiser


Paperback

32 Seiten

ISBN-13: 9783755733409

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.11.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja


Preis 8,99 €





Klappentext:

Im Wipfeldorf ist viel zu tun.

Alle packen mit an. Die Kinder warten auf ihre Geschenke.
Bald ist Weihnachten und Bo und Mo, die zwei Wipfelbrüder helfen dem Christkind dabei, den Schlitten zu beladen.

Vater Wipfel hat auch jede Menge zu tun. Liegt es doch an ihm, ob es an Weihnachten Plätzchen gibt.

Er hat übrigens seine liebsten Rezepte für Dich zum Nachkochen und Nachbacken.


Über die Autorin: 

Tanja Zaiser ist selbst Mutter von zwei Töchtern, arbeitet als Life Coach und spirituelle Lebensberaterin und lebt mit ihrer Familie in Oberbayern.

Bereits als Kind liebte sie das Erzählen und Schreiben von Geschichten.

Was gibt es Schöneres, als strahlende Kinderaugen?

Das Kind in sich aufrecht zu erhalten, ist so wichtig, wie die Luft zum Atmen.
Es verbindet den erwachsenen Menschen mit seinem inneren Kind, seinen Wurzeln und der eigenen innewohnenden Kreativität und Schöpferkraft.
Als Kind können wir uns alles vorstellen.
Nichts ist unmöglich. Nichts ist unerreichbar.

Zeit zum Spielen.
Zeit zum Lachen.
Zeit, die eigene Liebe und Leidenschaft im Außen zu zeigen.



Meine Meinung:


"Die Wipflinge, die Weihnachtsgeschichte", ist eine kleine, süße, 32-seitige Bilderbuchgeschichte in Reimform, die schon die Allerkleinsten gut verstehen.
Mit lustigen und einfachen Sätzen läutete die Autorin die Weihnachtszeit ein.

Also genau das wichtige für die kalte Jahreszeit, um sich mit seinen kleinen Mäusen einzukuscheln und in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Die Illustrationen sind schön schlicht gehalten, was mir persönlich recht gut gefällt.