Freitag, 30. Oktober 2015

Game of Thrones - Staffel 5

Game of Thrones - Staffel 5

High Fantasy, Familiensaga, Drama,
Fantasyserie, Abenteuerserie



Handlung:

Achtung Spoiler Gefahr.

Nach dem Tod von Tywin Lannister (Charles Dance) droht der verbliebene Rest der Lannister-Familie seine Vormachtstellung in King’s Landing zu verlieren. Cersei Lannister (Lena Headey) befindet sich in einer verzwickten Lage: Ihr Sohn, Tommen (Dean-Charles Chapman), soll nach ihren Vorstellungen regieren. Gleichzeitig kollidieren ihre Ansprüche mit denen von Königin Margaery Tyrell (Natalie Dormer) und damit dem ganzen Geschlecht der Tyrells, das selbst nach der Ergreifung der Macht strebt. Eine Glaubensbewegung sorgt für zusätzliche Anspannungen. Die sogenannten Sparrows verlangen eine Rückkehr zum schlichten Leben. Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) macht sich derweil auf den Weg nach Dorne.
Brienne von Tarth (Gwendoline Christie), die weiterhin mit Podrick Payne (Daniel Portman) unterwegs ist, sucht nach Sansa Stark (Sophie Turner). Sie will der Tochter von Catelyn Stark (Michelle Fairley) das Leben retten, da sie einen entsprechenden Schwur ablegt hat. Stannis Baratheon (Stephen Dillane), der seine erste große Schlacht im Norden gewonnen hat, plant derweil, die Lannisters und die Boltons in ihre Schranken zu weißen. Um seine Armee zu stärken, verbündet er sich sogar mit den Wildlingen jenseits der Mauer. Jon Snow (Kit Harington) gelingt es, sich gegen seine Konkurrenten bei der Nachtwache durchzusetzen: Er wird zum neuen Anführer, zum Lord Commander, gewählt.

Und noch vieles mehr...


Meine Meinung:


Die fünfte Staffel der US-amerikanischen Fantasy-Drama-Serie Game of Thrones wurde zum ersten Mal zwischen den 12. April 2015 und dem 14. Juni 2015 auf HBO ausgestrahlt. Game of Thrones – Staffel 5 umfasst insgesamt zehn Episoden und basiert auf den Romanen A Feast for Crows und A Dance with Dragons aus der Feder von George R.R. Martin.


Jammern auf hohem Niveau!!!

Leider ist die 5. Staffel, die schwächsten Staffel der Serie. Die ersten 3. Folgen, war sehr langatmig und lahm. Aber dann, nimmt die Staffel endlich an fahrt auf, und wird immer fesselnder und spannender.
Auch am ende der 5. Staffel gibt es wieder so viele Cliffhanger, dass man da sitzt und denkt ich muss wissen, wie es weiter geht.
Game of Thrones – Staffel 6 wird voraussichtlich von April bis Juni 2016 ausgestrahlt werden und insgesamt zehn Episoden umfassen.

         4,5 von 5 DVDs

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Schade das dich die 5.Staffel so enttäuscht hat. :( Es war auch nicht meine liebste Staffel, aber auch nicht die schlechteste. Besonders durch die letzten Folgen, die zu meinen liebsten überhaupt zählen, wurde die Staffel richtig toll.
    Ich freue mich schon seeeeehr auf die nächste Staffel, da GOT meine absolute Lieblingsserie ist. :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jasi,

    wie gesagt es ist Jammern auf hohem Naive!!!!
    Und ich Liebe GoT , das eine der Besten Serien seit langen und ich glaub da hat man mit jeder Staffel höhere Erwartungen.

    Kar die letzte Folge war voll gepackt mit Spannung und Action das war auch richtig gut.
    Ich bin sehr gespannt was uns die 6 Staffel zu bieten hat.

    Lg Resa

    AntwortenLöschen