Samstag, 21. Januar 2017

Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4

Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4

Ela van de Maan



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.09.2015
Verlag : Bookshouse
ISBN: 9789963530366
E-Buch Text 166 Seiten
Sprache: Deutsch

E-Book: EUR 2,99


Kurzbeschreibung:


Seit über zweihundert Jahren versucht die Französin Marie-Fleur de Bourbon, einen Sinn in ihrer unendlich andauernden vampirischen Existenz zu finden. Doch die Kälte und die Verzweiflung in ihrem Herzen lassen keinen Neuanfang zu. Sie beschließt, sich an dem Vampir zu rächen, der sie aus ihrem schillernden Leben am französischen Königshof gerissen hat. Obwohl sie die Geschichten kennt, die besagen, dass kein Vampir seinen Schöpfer zu Staub zerfallen lassen kann, stellt sie ihm nach, in vollem Bewusstsein, dass es ihr Untergang sein könnte. Als sie bei ihren Recherchen in New York auf den attraktiven Barkeeper Six trifft, der für ihren Schöpfer arbeitet, wähnt sie sich ihrem Ziel nahe. Doch Six hat seine eigenen Pläne.


Über Ela van de Maan: 

Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren.
Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen.

        
Meine Meinung:



Auch der vierte Band der "Into the Dusk" Reihe konnte mich wieder überzeugen.

 
Diesmal geht es um die Französin Marie-Fleur de Bourbon und den attraktiven Barkeeper Six. Aber wir treffen auch hier wieder auf bekannte Gesichter wie Coral und ihre Schwester Crystal. Die beiden Darchenmädchen sorgen für einige witzige stellen im Buch.

Was in diesem Buch anders ist als in seinen Vorgängern, ist die Tatsache, dass es diesmal eine Vampirin ist und ihr Gegenstück ein Mensch.

 "Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4" hat zwar einige Längen, aber das schadet der Spannung überhaupt nicht. Ich fand es war wieder ein schöner Band der mich gut unterhalten hat und ich habe werde definitiv die Reihe weiter verfolgen.
 

Fazit:
Mich konnte Ella von dem Maan wieder sehr überzeugen und ich freue mich schon sehr darauf den nächsten Teil zu lesen.

Reihe:


1. Schwur der Vergangenheit Into the dusk 1
2. Klang der Finsternis Into the dusk 2
3. Glut des Vergessens Into the dusk 3
4. Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4
5. Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5
6. Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6
7. Flüstern der Dunkelheit - Into the dusk 7

 
4 von 5 Sterne
 

Freitag, 20. Januar 2017

SISTER ACT 7.1.17 in Berlin Theater des Westens

SISTER ACT  7.1.17 in Berlin Theater des Westens







Hallo ihr lieben wir waren mal wieder im Musical.

Ich habe meiner Schwester zu Weihnachten die Karten zum Musical geschenkt da ich er Meinung bin das schönste Geschenk, das man einem Menschen machen kann ist gemeinsame Zeit.

Das Musical „Sister Act” basiert auf dem gleichnamigen Kinohit aus dem Jahr 1992, in dem Whoopi Goldberg als Deloris van Cartier zu sehen ist.

Sister Act erzählt die Geschichte der zielstrebigen, aber nicht besonders erfolgreichen Nachtclubsängerin Deloris van Cartier. Als sie zufällig Zeugin eines Mordes wird, muss sie sich ausgerechnet in einem Kloster vor den Gangstern verstecken.
Wir hatten einen super Abend und waren echt begeistert. Nach der Pleite von der "Schönen und das Biest", war "Sister Act" einfach nur der Hammer. Die Schauspieler waren super und haben uns die ganze Show über in ihren Bann gezogen, es war nicht einen einzigen Moment langweilig. Stimmlich waren alle durch die Bank weg top gewesen.
Die Bühnenbilder waren perfekt, vor allem der rasche Wechsel der Szenen war richtig gut gemacht. Die Sänger und Schauspieler haben ihre Rollen wirklich gut gespielt und für viele Lacher gesorgt.

Kleiner Tipp für das Finale sollte man die Sonnenbrille nicht vergessen, da man nur noch Glitzer sieht😁.

Wir freuen uns sehr das wir uns das Musical in Februar nochmal ansehen dürfen. Wenn ihr in Berlin seid, und die Story euch gefällt schaut euch das Musical unbedingt an.


Montag, 16. Januar 2017

Gib's mir! 7 Erotische Geschichten

Gib's mir! 7 Erotische Geschichten

Trinity Taylor


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.12.2016                               
Verlag : blue panther books
ISBN: 9783862775835
Flexibler Einband 224 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book: EUR 9,99
Taschenbuch: EUR 9,90

Kurzbeschreibung:


In diesen sieben Kurzgeschichten geht es erneut heiß her.
Verborgene Wünsche und
Sehnsüchte werden in wilden,
erotischen Nächten ausgelebt.

Ob mit einem Unbekannten in seinem Haus oder mit dem respektlosen
Camper im Wald ...
Wenn die Lust erst geweckt ist,
kann auch die zögerlichste Frau
einem geilen Mann nicht
widerstehen

Über Trinity Taylor:

Schon früh hat Trinity Taylor, eine Hamburger Autorin, ihre Passion zum Schreiben entdeckt. Die ersten Romane schrieb sie für sich und mit den erotischen Kurzgeschichten startete sie 2007 durch. Nach sechs Büchern mit Kurzgeschichten, schrieb sie zwei Romane. Der erste wurde unter ihrem weiteren Pseudonym Shana Murphy veröffentlicht. Intensiv ist ihr neuester Roman.


Meine Meinung:


Gib´s mir! Ist ein Mix aus 7 erotischen Kurzgeschichten. Ich habe schon einige Bücher aus dem blue panther books Verlag gelesen, die mir eigentlich alle, immer sehr gut gefallen haben. Somit war ich auch sehr gespannt auf diese 7 erotischen Geschichten von Trinity Taylor.
Dies sind die folgende sieben Kurzgeschichten:
Verborgene Wünsche, LustKampf, In der Höhle des Löwen, Wild und nass, NotGeil, Harte Männer, Ausgespannt
Ich muss sage auch wenn mir nicht alle Geschichten zu 100% gefallen haben, ist ein toller Mix bei den für jeden etwas dabei ist. Es gibt viele verschiedene Settings, verschiedene Arten von Frauen und natürlich auch viele verschiedene erotische wünsche.
Die erotischen Szenen sind sehr gut beschrieben ohne derbe zu wirken. Auch der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und flüssig zu lesen.
 
Fazit:


Eine nette Unterhaltung für zwischendurch, aber leider nichts was mir lange im Kopf bleiben wird.

 
3,5 von 5 Sterne
 

Secret Fire - Die Entflammten

Secret Fire - Die Entflammten


C. J. Daugherty

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.08.2016 
Verlag : Oetinger
ISBN: 9783789133398
Fester Einband 448 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book: EUR 14,99
Hardcover: EUR 18,99


Kurzbeschreibung:


Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sasha zu opfern?


Über die Autorin:


C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, außerdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"(Quelle: Oetinger Verlag) 

Meine Meinung:



Secret Fire- Die Entfammten", ist der erste Teil einer Diologie von der Night School Autorin C. J. Daugherty.

Ich war ja schon eine riesen Fan der Night School Reihe und somit stand für mich von Anfang an fest, dass ich unbedingt "Secrets Fire" von C. J. Daugherty lesen muss.Als ich das Buch dann endlich in meinen Händen hielt, habe ich mich sofort in das Cover verliebt. Es ist ein echter Blickfang im Bücherregal.

Der Schreibstil der Autorin ist wie in ihren anderen Büchern auch einfach unglaublich gut.

Man fliegt als Leser einfach nur so durch die Seiten. Besonders gut hat mir auch der Perspektivenwechsel gefallen. So hat man als Leser einen sehr schönen Einblick in beide Charaktere und die beiden verschiedenen Settings bekommen.

Die Protagonisten Taylor und Sacha haben mir beide sehr gut gefallen.

Taylor ist ein sehr zielstrebiges Mädchen, sie lernt sehr viel um ihren Traum vom Studienplatz in Oxford zu verwirklichen. Sacha hingegen lässt sich sehr hängen, da er weiß dass er nicht älter als 18 Jahre wird. Er schwänzt die Schule, gibt sich mit dubiosen Leuten ab und versucht mit seinem Fluch Geld Zumachen. Die zwei können nicht unterschiedlicher sein, aber gerade das fand ich sehr gut.

C. J. Daugherty hat eine richtig interessante Story geschaffen, die mir sehr viel Spaß gebracht hat. An der ein oder anderen Stelle hätte das Buch noch ein bisschen mehr Spannung aufbauen können, aber ich denke, dass sich das die Autoren für den 2. Band aufgehoben hat.

 
Fazit:
+
Leseempfehlung!
Ein absolut gelungener Reihen Auftakt. Wem die Night School Reihe gut gefallen hat,wird auch an Secret Fire-Die Entflammten seinen Spaß haben.

Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil und kann es kaum erwarten ihn zu lesen.
 
 
Reihen:

1. Secret Fire – Die Entflammten
2. Secret Fire – Die Entfesselten (erscheint am 20. Februar 2017)



4,5 von 5 Sterne

Donnerstag, 5. Januar 2017

Die Schöne und das Biest am 17.12.2016 Admiralspalast Berlin

Die Schöne und das Biest am 17.12.2016 Admiralspalast Berlin
 
 
 
Hallo ihr Lieben, wie der ein oder andere vielleicht schon über Instagram mitbekommen hat, habe ich ja von meiner Schwester zum Geburtstag Musical Karten für "die Schöne und das Biest" Geschenk bekommen.
Darüber habe ich mich natürlich wahnsinnig gefreut und konnte es kaum erwarten am 17.12. 2016 mit meiner Schwester ins Musical zu gehen.

Ich denke über die Grundstory muss man nicht mehr viel sagen. Die Schöne und das Biest wurde ja nun auch schon mehrfach verfilmt und wird auch 2017 neu erscheinen mit Emma Watson in der Hauptrolle.

Wie schon oben erwähnt waren wir am 17.12 2016 im Admiralspalast in Berlin. Zur Location muss man nicht viel sagen der Admiralpalast ist einfach ein Hingucker und eines der schönsten Theater in Berliner.
 
Was mir persönlich und auch vielen anderen Gästen relativ schnell aufgefallen ist, ist dass die Darsteller mit sehr starkem  Akzent sprechen und man streckenweise wirklich so gut wie nichts verstanden hat.
Was ich natürlich sehr schade fand weil die Karten echt teuer waren da hätte ich mir einiges mehr von erwartet.
Und wie es leider nun mal so ist, wenn es mit dem Sprechen nicht klappt, klappt es mit dem Singen auch nicht. Die Stimmen waren alle richtig gut, aber es hörte sich manchmal an als ob der Text eine Mischung aus Fantasiesprache und Deutsche ist.
Auch vom Bühnenbild war ich ein wenig enttäuscht, für den Preis hätte ich echt gedacht dass es ein bisschen aufwändiger gemacht wird. Es war schön aber nicht atemberaubend, da habe ich schon persönlich bessere Musical Bühnenbilder gesehen.

Was wieder ein Pluspunkt für das Musical war, ist das Live Orchester. Auch die Kostüme waren toll gestaltet und sahen einfach nur wunderbar aus.
Es gab natürlich auch den ein oder anderen Lacher für den sorgten hauptsächlich der Kerzenständer, die Wanduhr und der Staubwedel.

Trotz der nicht so perfekten Kritik, war es ein schöner Abend, aber noch einmal würde ich mir das Musicals mit dieser Besetzung nicht ansehen wollen.

Dienstag, 3. Januar 2017

Mieses Karma hoch 2

Mieses Karma hoch 2
 

 
David Safier
 
 
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.10.2015
Verlag : Argon Verlag
ISBN: B017IMIHW0
herunterladbare Audio-Datei
Sprache: Deutsch  


Kurzbeschreibung:


Die Gelegenheits-Schauspielerin Daisy Becker trinkt, raucht und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Mit Mitte zwanzig hat sie noch immer keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Noch viel weniger weiß sie, was das Wort "Liebe" eigentlich bedeutet. Und sie wird es in diesem Leben auch nicht mehr erfahren, denn sie gerät in einen tödlichen Autounfall mit dem arroganten Hollywoodstar Marc Barton. Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben. Allerdings haben die beiden nur wenig Lust, fortan als Ameisensoldaten in den Krieg zu ziehen. Außerdem wollen sie um jeden Preis verhindern, dass Daisys bester Freund und Marcs Ehefrau ein Paar werden. Was also tun? Gutes Karma sammeln, um die Reinkarnationsleiter über die Stufen Goldfisch-Storch-Schnecke hoch zu klettern und wieder zu Menschen zu werden! Doch das ist nicht so einfach, wenn man sich nicht ausstehen kann und sich gegenseitig die Schuld an dem Unfalltod gibt. Und noch viel schwerer wird es, wenn man sich trotz allem ineinander verliebt...


Über David Safier:

 
David Safier ist ein internationaler Bestsellerautor. Seine Romane erreichten Millionenauflagen. Neben seiner Schriftstellertätigkeit arbeitet David Safier als Drehbuchautor. Für seine TV-Serie Berlin, Berlin gewann er den Grimme-Preis sowie den International Emmy.


 
Über die Sprecherin:
 
Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.
 
 
Meine Meinung:
 
 
 
Da mir "Mieses Karma", richtig gut gefallen hat konnte ich es kaum erwarten "Mieses Karma hoch 2" endlich zu Zuhören.
In "Mieses Karma hoch 2" geht es um Daisy Becker, möchte gern Schauspielerin und um Marc Barton den Hollywood-Schauspieler. Nach einer langen Durststrecke, bekommt Daisy kurzfristig einen Film Angebot. Dort trifft sie auf den Hollywood-Schauspieler Marc Barten.
Als sie am Set ankommt erfährt sie, dass ihre Rolle wieder aus dem Skript gestrichen ist und wird vom Filmset geschmissen. Und ab diesem Punkt überschlagen sich die Ereignisse.
Daisy und Marc sterben beide bei einem Autounfall und werden als Ameisen wiedergeboren.

Mieses Karma hoch 2 kommt für mich persönlich nicht an sein Vorgänger heran. Es gab zwar ein paar Stellen die mich zum Schmunzeln und auch zum Lachen gebracht haben, wie zum Beispiel die Störche die aus dem Ei schlüpfen und auch die Sicht der Fische fand ich sehr cool. Aber leider gab es auch einige Stellen die sich einfach nur unendlich in die Länge gezogen haben und mir persönlich so den Spaß an dem Hörbuch genommen habe. Besonders die zweite Hälfte des Hörbuches hatte einen echten Durchhänger und konnte bei mir für keine großen Lacher mehr Sorgen.

Die Sprecherin Nana Spier hat mir wieder richtig gut gefallen. Ich bin einfach ein riesen Fan von ihrer Stimme und ich mag es wie Sie die verschiedenen Situation sprechen kann.

Fazit:


Das Buch kann leider nicht mit seinem Vorgänger mithalten. Trotzdem ist es streckenweise recht amüsant. Ich denke wenn man mit keinen großen Erwartungen an das Hörbuch angeht kann man seine Freude haben.

3 von 5 Sterne
 

Empire Staffel 2

Empire Staffel 2


US 2015 
Familiendrama, Drama 
18 Episoden

Handlung:

Achtung Spoiler Gefahr!!


Lucious sitzt im Gefängnis fest, woraufhin Cookie ein Konzert veranstaltet, um genügend Geld für die Kaution zusammenzukriegen. Darüber hinaus hat Cookie noch weitere Absichten. Die Aftershowparty der Veranstaltung soll vor allem eine Person beeindrucken: die wohlhabende Investorin Mimi Whiteman Cookie hofft auf einen neuen Geschäftskontakt.
Sollte ihr Plan aufgehen, könnte sie mit Mimis Ressourcen ihre zwei Söhne, Andre) und Hakeem, unterstützen. Als es zu den entscheidenden Verhandlungen im Vorstandsmeeting kommt, stellt sich jedoch heraus, dass Cookie auf das falsche Pferd gesetzt hat - Lucious behält vorerst die Oberhand über sein Musikimperium und leitet Cookies Rauswurf in die Wege.
Cookie lässt sich allerdings nicht so einfach unterkriegen. Anstelle Empire-Entertainments von innen heraus zu zerstören, wechselt sie ihre Taktik und gründet zusammen mit Andre und Hakeem ein eigenes Label mit dem Namen Lyon Dynasty. Was Cookie zu diesem Zeitpunkt nicht weiß: Sowohl Andre als auch Hakeem stehen nicht hundertprozentig auf ihrer Seite und überlegen sogar wieder die Fronten zu wechseln.

 
 
Meine Meinung:
 
 
Die zweite Staffel der US-amerikanischen Dramaserie Empire wurde zum ersten Mal zwischen dem 23. September 2015 und dem 18. Mai 2016 auf FOX ausgestrahlt. Empire - Staffel 1 setzt die Geschichte rund um Plattenmogul Lucious Lyon fort, der sein gesamtes Musikimperium zu verlieren droht.
Ich liebe, liebe, liebe diese Serie.
Hip Hop, Soul, Drama Intrigen und Spannung sind in dieser Serie Verneint.
Ich fand die erste Staffel schon richtig gut aber die zweite Staffel top noch mal alles. Super Songs, ein Hammer Cast & unglaublich viele Star Gastauftritte.
Ich freue mich schon unglaublich auf die dritte Staffel und hoffe, dass die ganz bald erscheint.
 
Also wenn ihr auf Hip Hop und Soul steht,  Intrigen mögt und Mal eine richtig crazy Familie sehen wollt, das schaut euch unbedingt Empire an.
 
Fazit:
 
Die beste Musikserie, die ich bis jetzt gesehen habe.
5 von 5 DVDs
 


Glut des Vergessens-Into the dusk 3

Glut des Vergessens-Into the dusk 3


Ela van de Maan

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.05.2015                               
Verlag : bookshouse
ISBN: 9789963528707
E-Buch Text 173 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book: EUR 2,99


Kurzbeschreibung:

Normalerweise macht Kunstexpertin Victoria Bellstein einen großen Bogen um Vampire. Als sie jedoch einem Freund ihres Chefs den Gefallen tut, ein Kunstwerk zu begutachten, kommt sie gerade dieser von ihr gemiedenen Spezies einen Schritt zu nah. Ohne es geplant zu haben, findet sie sich plötzlich in der Aufklärung eines Rätsels gefangen, das den unwiderstehlichen, aber wenig gesprächigen Wikinger-Vampir Kylan Ingvarsson umgibt.


Über Ela van de Maan:


Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren. Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen.
 
 
 
 


Meine Meinung


Glut des Vergessens", ist der 3.Teil der -Into the Dusk- Reihe von Ella van de Maan.
Auch dieser Teil der Reihe hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht.

Auch wenn es immer in sich abgeschlossene Geschichten sind, treffen wir auf alte Bekannte. Wie zum Beispiel Victoria oder auch der alte Wikingervampir Kylan die wir schon aus dem Buch "Klang der Finsternis" kennen .
Arrans Freund Kylan besitzt ein Gemälde, das Victoria begutachten soll. Die beiden Protagonisten Victoria und Kylan, haben mir einfach wahnsinnig gut gefallen. Sie sind sehr sympathisch und ihr Zusammenspiel  war einfach herrlich, ich musste sehr oft Grinsen.
Victoria  hat eine große Klappe (ganz nach meinem Geschmack)  und lässt sich wenig gefallen. Sie ist nicht ganz menschlich, was aber fast bis zum Schluss ein Geheimnis bleibt. Kylan ist es gewohnt, dass die Frauen ihm zu Füssen liegen, aber Victoria macht ihm da einen Strich durch die Rechnung.

Der Schreibstil war auch wie bei den vorherigen Teilen sehr angenehm und schnell weg zu lesen.
 
 


Fazit:

Bis jetzt kann ich die Reihe absolut empfehlen! Es ist eine actionreiche, spannende und romantische Geschichte die viel Spaß macht.


Reihe:


2.Klang der Finsternis Into the dusk 2
3. Glut des Vergessens Into the dusk 3
4. Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4
5. Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5
6. Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6
7. Flüstern der Dunkelheit - Into the dusk 7
 
 



4 von 5 Sterne