Montag, 29. Juni 2015

Orange Is the New Black

Orange Is the New Black Staffel 3

Drama,Komödie


Handlung:

Nachdem Caputo  die Leitung über das Litchfield-Gefängnis übernommen hat, nimmt der Alltag durchaus freundlichere Züge an. Im Gegensatz zum harten Regime zuvor dürfen die Insassinnen nun den Muttertag gebührend feiern.Während sich Crazy Eyes bei einem Schauspielkurs ausprobiert, bricht Alex zusammen, da sie zu viel Druck ausgesetzt ist. Caputo setzt in der Zwischenzeit alles daran, Litchfield am Leben zu erhalten. Doch dafür muss er erst einmal sein eigenes Team auf Vordermann bringen. Crazy Eyes schreibt eine Fan-Fiction, die sich binnen kürzester Zeit großer Beliebtheit unter den Insassinnen erfreut. Unter den Wärter und Wärterinnen entsteht Misstrauen, als sie plötzlich in der Zeitung Stellenausschreibungen für ihre Posten entdecken, die sogar besser bezahlt sein sollen. Während ein Teil der Insassinnen die Vorzüge von koscherem Essen für sich entdeckt, avanciert Norma zur messianischen Persönlichkeit und versammelt eine treue Nachfolgerschaft um sich.

Unsere Meinung:

Die 3. Staffel ist unsere Meinung nach bin jetzt die schwächste Staffel, irgendwie ruhiger, aber trotzdem kann man sie anschauen und sie ist auch weiterhin noch interessant.
Das Ende hat keinen Cliffhänger, aber wir freuen uns trotzdem schon auf die 4.Staffel.
Wenn möglich schaut euch die Serie im O-Ton an, da die Deutsche Synchronisierung echt unterirdisch ist.

 
   4 von 5 DVDs

Sonntag, 28. Juni 2015

The Best of Me - Mein Weg zu dir


The Best of Me - Mein Weg zu dir

 
Laufzeit 118 Minuten
FSK 12
Drama
Kinostart 08.01.2015


Handlung:

In der Romanverfilmung The Best of Me – Mein Weg zu dir sehen sich Dawson und Amanda nach vielen, vielen Jahren wieder. Wegen des Dahinscheidens ihres gemeinsamen Freundes treffen sie in ihrem Heimatort wieder aufeinander. Doch die beiden verbindet eine tragische Geschichte. Zu High-School-Zeiten waren sie trotz ihres sehr unterschiedlichen Hintergrundes ein Liebespaar, doch die Beziehung scheiterte schließlich. Amanda wurde Hausfrau und Mutter, während Dawsons Leben einen dramatischen Wendepunkt erfuhr. Als sie sich 21 Jahre später beim Begräbnis ihres alten Freundes wiedertreffen, stellt sich die Frage, ob sie die tragische Vergangenheit hinter sich lassen und wieder zueinander finden können.


Unsere Meinung:

Ein typische Nicholas Sparks Verfilmung mit ganz viel Herz, liebe und schmerz.
Für unseren Geschmack einen ticken zu lang und er hängt auch an der einen oder anderen stellen einfach durch.
Aber trotzdem ein sehenswerter Film.
Wer Sparks-Verfilmungen und romantische Filme mag, wird auch hier begeistert sein. Sehr gut gelungen!
 
4 von 5 DVDs

Fifty Shades of Grey

Fifty Shades of Grey

Laufzeit 125 Minuten,
FSK 16,
Drama, Erotikfilm,
Kinostart 12.02.2015


Handlung :

 Während eines Interviews für ihre College-Zeitung lernt die 21-jährige Studentin Anastasia Steele den 27-jährigen Milliardär Christian Grey  kennen. Nachdem sich zwischen ihr und Christian langsam eine Beziehung entwickelt, erfährt sie, dass Christian in seinem Appartement zahlreiche BDSM-Utensilien bereithält. Dort überreicht er ihr einen Vertrag, der klarstellt, dass ihre Beziehung eine rein sexuelle Form von Dominanz und Unterwerfung sein soll, und zwar ohne romantische Bindung. Ana willigt ein und begibt sich damit auf eine immer intensivere Reise ins Reich der sexuellen Praktiken.

Unsere Meinung:

Wir fanden den Film jetzt nicht so schlecht, wie viele anderen uns vorher gesagt hatten.
Es ist zwar kein weltbewegender Film, aber wir wurden gut unterhalten.
 Dakota Johnson als Anastasia Steele Spielt ihre Rolle wirklich sehr gut aber leider konnte uns Jamie Dornan als Christian Grey gar nicht überzeugen seine Mimik ist einfach in jeder Szene gleich.
Die Erotik Szenen sind gut dargestellt worden , aber auch da ist noch Luft nach oben.

Lassen wir uns mal überraschen was der 2.Teil so kann.


                                    3,5 von 5 DVDS

Mad about you 2

Mad about you 2

Katelyn Faith


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 28.10.2014                              
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform                
ISBN: 9781502987402
Flexibler Einband  226 Seiten 
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 6,99
E-Book: EUR 2,99


Kurzbeschreibung:


Nach ihrer Scheidung glaubt Lilly, endlich am Ziel ihrer Wünsche angekommen zu sein – bei Braden. Doch nicht nur Lillys Ex-Mann versucht, ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen. Auch Braden hat eine Vergangenheit, die sich den beiden in den Weg zu stellen droht. Und dann begeht Braden auch noch einen verhängnisvollen Fehler .


Meine Meinung:

Fortsetzung der Novelle „Mad about you“ von Katelyn Faith
Eigentlich sag man ja immer das der zweite Teil etwas schwächer ist, aber hier ist das nicht der Fall.
Alle offenen Fragen aus dem 1.Teil werden beantwortet.
Ich kann diese Novelle wirklich empfehlen sie ist genau das richtig für zwischendurch.
Ein tollen Buch mit ganz viel Herz, Erotik und Spannung.

Fazit:

Schöne Fortsetzung hätte nicht, damit gerechnet das der 2.Teil mir so gut gefällt.
Wer den ersten Teil mochte, wird denn hier lieben.

Reihe:

Mad about you 1
Mad about you 2

5 von 5 Sterne





Outlander

Outlander

 
Science Fiction-Serie,
Liebesserie, Drama


Handlung:

Im Mittelpunkt der Geschichte befindet sich Claire Randall eine junge Krankenschwester. Diese hat gerade alle Hände voll zu tun. Nicht zuletzt tobt gerade der Zweite Weltkrieg in Europa und sie befindet sich inmitten eines Krisengebiets. Darüber hinaus ist Claire sehr bewandert, was den Umgang mit Naturheilkunde angeht. Nach Ende des Krieges will sie mit ihrem Mann Frank  die grausamen Ereignisse vergessen und Urlaub in Schottland machen. Durch einen magischen Steinkreis gelangt sie jedoch unerwartet ins Jahr 1743. Was folgt, ist ein Abenteuer sondergleichen: Claire lernt Jamie Fraser kennen und wird aufgrund einer Verstrickung unglücklicher Ereignisse mit ihm zwangsverheiratet. Jetzt muss sie sich zwischen ihren zwei Männern in zwei unterschiedlichen Zeiten entscheiden.

Unsere Meinung:

Bis jetzt ist Outlander für uns die beste Serie des Jahres. Wir sind voll begeistert, auch wenn es kleine Abweichungen von den Büchern gibt.
Auch die schauspielerische Leistung ist wahnsinnig gut. Und Sam Heughan  der den Jamie Fraser spielt ist purer Zucker. Wir stehen eh sehr auf  Mittelalter-Serien aller Tudors, Borgia etc., aber Outlander zieht an allen vorbei.
Die Serie ist top gemacht und absolut atmosphärisch. Wir können es kaum erwarten, bis er weiter geht.


5 von 5 DVDS

Donnerstag, 25. Juni 2015

Mad about you 1

Mad about you 1


Katelyn Faith


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.01.2014                               
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform                
ISBN: 9781496042774
Flexibler Einband 172 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 6,99
E-Book: EUR 2,99


Kurzbeschreibung:

Das Maß ist voll –Jonathan hat Lilly zum wiederholten Mal betrogen, jetzt will sie die Scheidung. Doch als sie den von ihrer Freundin empfohlenen Scheidungsanwalt Braden Bennet trifft, bleibt ihr fast das Herz stehen. Braden ist kein Unbekannter – vor fünf Jahren verbrachte sie eine heiße Nacht mit ihm. Und hat ihn seitdem nie ganz vergessen können. Diesmal muss sie seinem Charme widerstehen, denn für beide steht viel auf dem Spiel ... Eine erotische Novelle

Meine Meinung:

"Mad about you" von Katelyn Faith ist der erste Teil.
Ich habe selten eine so gute, spannende und prickelnde Kurzgeschichte gelesen.
 
Was mir richtig gut gefallen hat, ist das die Autorin aus beiden Sichten erzählt,
so bekomm man als Leser einen schönen Einblick in die Gefühlswelt von beiden Protagonisten.
Lilly und  Braden sind zwei traumhafte und authentische Charaktere, die ich gerne begleitet habe.
Lilly, die sich von Jonathan scheiden lassen möchte, ist eine verletzliche softe Person, die man einfach nur in die Arme nehmen möchte.
Braden ihr Scheidungsanwalt und früherer One-Night-Stand ist einfach nur ein Zucker.
Er ist smart, eifühlsam und heiß.
Katelyn Faith hat einen schönen lockeren und fesselnden Schreibstil, der auch in den Sex Szenen sehr niveauvoll ist und nicht ins Billige rutscht.
 
Ich werde mich gleich auf den zweiten Teil stürzen.


Fazit:

Eine prickelnde und spannende Novelle,die ich nur empfehlen kann.

5 von 5 Sterne

Montag, 22. Juni 2015

Online Dating!

Online Dating!


Susanna Rossi

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 13.12.2013                
Verlag : Klarant Verlag             
ISBN: 9783955730802
E-Buch Text 72 Seiten
E-Book: EUR 3,99

Kurzbeschreibung:

Ein Mann und Sex würden ihr guttun, denkt Anne über ihre Schwester Lara und bringt sie auf den Geschmack des Online Datings! In der TV Werbung der Dating Agenturen steckt die Welt voller attraktiver Männer, doch die Wirklichkeit präsentiert Lara Typen, denen sie nicht mal im Dunkeln begegnen möchte! Lara ist wild entschlossen einen Liebhaber zu finden und lernt Nick kennen, der sie magisch anzieht und ihre Lust nach körperlicher Nähe weckt. Aber Nick scheint sich nur für Männer zu interessieren…

Meine Meinung:

In "Online Dating!" geht es um Lara und ihr Leben. Sie ist alleinerziehende Mutter eines 13.jährigen Sohns und auf der Suche nach einen Mann sie nutzt dafür verschiedene Möglichkeiten (Online Dating und Speed Dating).
Ich muss sagen, dass ich etwas anderes erwartet habe. Da das Thema Online Dating einfach nur nebenbei erwähnt wird und Lara das Internet nur selten genutzt.

Die 73 Seiten (11 Kapitel) sind sehr flüssig geschrieben und lassen sich in einem Rutsch weg lesen.



Fazit:

Alles in allem eine sehr nette Geschichte für zwischendurch.


3 von 5 Sterne

Donnerstag, 18. Juni 2015

Alles für ihn: Erotischer Roman

Alles für ihn: Erotischer Roman, Band 1
 
Megan Harold
 
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.12.2013                                
Verlag : Addictive Publishing
ISBN: 9791025702598
E-Buch Text 58 Seiten
Sprache: Deutsch
 
Kostenloses E-Book
 
 
Kurzbeschreibung:

Adam Ritcher ist jung, gut aussehend und Milliardär. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Eléa Haydensen ist eine junge und hübsche Geigenvirtuosin. Da sie unter Figurkomplexen leidet und sich ihres Talents nicht bewusst ist, hätte sie nicht im Traum daran gedacht, dass zwischen Adam und ihr etwas laufen könnte … Doch ein nicht zu stillendes Verlangen entsteht zwischen den beiden jungen Leuten. Wird ihre Beziehung weiter bestehen trotz der Hindernisse, die ihnen jene Menschen in den Weg stellen, die es nicht ertragen können, den leidenschaftlichen Adam und die schöne Eléa zusammen zu sehen?
 
Meine Meinung:

Es gibt 12 Folgen, der Erste ist zur Einführung kostenlos,
die Folgebände mit ca.70 Seiten für 2,99. Das ist für meinen Geschmack recht heftig, da mir der erste Teil jetzt nicht wirklich viel geben konnte.

Die Charaktere sich recht oberflächlich beschrieben und es fehlt an tiefe. Auch geht mir die ganze Handlung viel zu schnell sehen/schwärmen/kennenlernen/Küssen ich mein das ist der erste Teil was soll ich denn anderen 11 Teilen noch groß passieren.
Der Schreibstil ist einfach und schnell zu lesen.

Ich bin sehr hin und her gerissen ob ich mir den 2.Teil kaufen werden.


Fazit:

Die Geschichte ist nichts Neues, nett geschrieben aber recht kurzweilig.
 
3 von 5 Sterne

Der Schluss-mach-Pakt

Der Schluss-mach-Pakt

Shana Norris


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.12.2012                                
Verlag : cbj
ISBN: 9783570401606
Flexibler Einband 350 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book: EUR 6,99
Taschenbuch: EUR 7,99


Kurzbeschreibung:

Wie wird sie ihn los ? mit meiner Hilfe? Avery hat den perfekten Plan: Um eine hervorragende Ärztin zu werden, will sie im Sommer an einem renommierten Projekt in Costa Rica teilnehmen. Einziges Problem: Ihr fehlt noch das nötige Kleingeld für diesen Trip. Als Averys Erzfeindin Hannah davon Wind bekommt, bietet sie ihr einen Deal an. Avery soll Hannahs Freund Zac dazu bringen, mit Hannah Schluss zu machen ? Belohnung: 500 Dollar! Avery schlägt ein und hat kurz darauf auch schon einen Plan, wie sie die Aufgabe lösen kann. Doch da hat sie die Rechnung ohne Zac gemacht ?

Meine Meinung:

"Der Schluss-mach-Pakt" von Shana Norris ist leider wieder ein Buch, auf das ich richtig Lust hatte und dann wurde ich mächtig enttäuscht.
Die Idee ist wirklich gut und hat jede menge potenzial aber die Umsetzung konnte mich leider nicht überzeugen.
Zac und Molly sind tolle Charaktere, die der ganzen Geschichte etwas pfiff und gegeben haben.
Avery dagegen fand ich zeitweise echt nervig, ihre Launen und ihre Art haben mir persönlich gar nicht zugesagt.
Auch die zarte Liebesgeschichte zwischen Zac und Avery war sehr vorhersehbar und auch wirklich nicht überzeugend.


Trotz aller Kritik habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen und hatte einen angenehmen Leseabend.

Fazit:

Eine nette Geschichte für zwischendurch.

3 von 5 Sterne

Mittwoch, 17. Juni 2015

Verlorene Sehnsucht

Verlorene Sehnsucht

Ute Jäckle

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 05.06.2015                                
Verlag : CreateSpace                                   
ISBN: B00Z163A8C               
E-Book Seiten: ca.355
Sprache: Deutsch
E-Book: EUR 2,99


 
Kurzbeschreibung:

Die neunzehnjährige Kolumbianerin Elena versucht verzweifelt, ihre erste große Liebe, Rico, zu vergessen. Seine kriminelle Vergangenheit bei der Mafia belastete ihre Beziehung schwer. Desillusioniert wieder zu Hause begegnet sie Lorenzo, einem sexy Womanizer, der nichts anbrennen lässt. Er hilft ihr zurück in ihr altes Leben, und sie fühlt sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder unbeschwert. Derweil trifft Rico aus Liebe zu Elena einen folgenschweren Entschluss und beschwört damit Ereignisse herauf, die auch Elena in höchste Gefahr bringen. Denn die Mafia vergisst nicht. Und bald weiß Elena nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wen sie liebt.
 
Meine Meinung:
 
"Verlorene Sehnsucht" von Ute Jäckle ist die Fortsetzung von „Verloren in der grünen Hölle“. Ich hab mich Wahnsinn gefreut zu erfahren, wie es mir Elena und Rico weiter geht. Elena und Rico hatte ich im 1.Teil schon sehr gemocht.
Elena die taffe  Geisel und Rico der Warmherzige und mitfühlen unter den Entführern.
Auch in "Verlorene Sehnsucht" bin ich von Rico wieder sehr angetan, er ist sympathisch und führsorglich. Er kehrt zurück in den Dschungel um seine Family zu schützen.
Mit Elena hatte ich aber diesmal meine Probleme irgendwie hat mir ihre Art nicht so gut gefallen wie im ersten Teil. Sie wirkte auf mich sehr naiv und unselbstständig. Das genaue Gegenteil von dem, wie sie im Duschgel war. Zum Ende hin macht sie eine Wandelung und wird taff und mutig.

Ute Jäckle hat einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil, der teilweise sehr detailliert und dann auch wieder recht kurz und kapp genau die richtige Mischung.

Trotz meiner kleinen Schwierigkeiten mit Elena, ist es der Autorin gelungen einen packenden und spannenden Roman zu schreiben, der mich von der ersten Seite an gefesselt hat.

Fazit:

"Verlorene Sehnsucht" ist eine absolut gelungene Fortsetzung. Wer den ersten Teil gemocht hat, wird diesen Teil lieben. Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Romane der Autorin.

Reihe:
 
1. Verloren in der grünen Hölle  5von5 Sterne
2. Verlorene Sehnsucht

5 von 5 Sterne

Dienstag, 9. Juni 2015

Plötzlich Fee - Sommernacht

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.03.2011                
Verlag : Heyne Verlag               
ISBN: 9783453528574
Flexibler Einband 496 Seiten
Sprache: Deutsch

E-Book: EUR 7,99
Taschenbuch: EUR 8,99
Gebundene Ausgabe: EUR 16,99


Kurzbeschreibung:

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash - den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Meine Meinung:

"Plötzlich Fee - Sommernacht" von Julie Kagawa  ist ein großartiger Auftakt der Plötzlich Fee Reihe.
Ich hatte das Buch schon eine ganze Weile auf dem SUB und hab es immer mal wieder zur Hand genommen und wieder weg gelegt, da ich dachte, dass es eine soft Feen Geschichte aller Tinka Bell oder Lillifee wird.
Aber als ich mich dann doch durchgerungen habe es zu lesen war ich von der ersten bis zur letzten Seite voll begeistert gewesen.
Die Geschichte wird aus der Sicht der Hauptprotagonistin Magen erzählt. Anfangs ist Magen recht unglücklich und naiv, aber als sie die Wahrheit über sich erfährt macht sie ein eine Wandlung durch die mir sehr gut gefallen hat.
Magens Wandlung passiert stück für stück, jedes Ereignis prägt sie und macht sie zu einer starken und selbstbewussten Kämpferin.
Auch die Nebencharaktere Grimalkin der sprechende Kater ,Puck und Ash waren einfach toll.

Der Schreibstil von Julie Kagawa ist einfach faszinierend. Sie beschreibt sehr bildlich und hat es so geschafft, mich als Leser mitten ins Geschehen eintauchen zu lassen. Der Schreibstil ist so flüssig, leicht und locker, dass selbst die 496 Seiten im Nu durchgelesen waren.

Die Mischung aus Fantasy und realer Welt ist Julie Kagawa sehr gut gelungen. Wer sich für Feen und Fantasy interessiert, dem kann ich das Buch nur ans Herzlegen.
Fazit:

Einfach nur toll. Ich bin fasziniert und möchte unbedingt wissen wie es mit Magen und Puck und Ash weiter geht.
Eine absolute Leseempfehlung.

Reihe :
 
Plötzlich Fee:
 
1. Sommernacht (The Iron King)
2. Winternacht (The Iron Daughter)
3. Herbstnacht (The Iron Queen)
4. Frühlingsnacht (The Iron Knight)
5. Das Geheimnis von Nimmernie

5 von 5 Sterne

Donnerstag, 4. Juni 2015

Dolce Vita Lady

Dolce Vita Lady

Alex D. Green

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 31.05.2015                                
Verlag : pink monday publishing e.U.
ISBN: B00VGQXGNU
E-Buch Text 136 Seiten
E-Book : EUR 2,99
Taschenbuch: EUR 8,95

Kurzbeschreibung:

Es sollte der Sommer ihres Lebens werden. Ein Hurrikan voller Abenteuer. Eine niemals enden wollende Party. Ein Inferno glühender Leidenschaft. Doch als Laura mit ihrer besten Freundin nach Italien reist, um ihre erste, große Liebe, Alessio, wiederzusehen, kommt alles anders als geplant. Der Traumurlaub wird zum Drahtseilakt, die Flucht übers Hausdach und der Sturm auf die Bühne beim Rockkonzert sind erst der Anfang. Denn plötzlich finden sich die Mädchen ohne Geld und Quartier im italienischen Nirwana wieder und die rosarote Brille bekommt einen gefährlichen Sprung…

Meine Meinung:

"Dolce Vita Lady" ist die Fortsetzung von "Barcelona Baby" kann jedoch unabhängig davon gelesen werden.
Alex D. Green hat es geschafft, mich aus dem Alltagstrott rauszuholen und mich ins wunderschöne Italien zu entführen.
Die Charaktere haben mir wieder richtig gut gefallen. Auch wenn ich manchmal dachte,
"Man Mädels" aber man darf nicht vergessen, dass Laura und Lena erst 18 Jahre alt sind und ich weiß nicht, wie ich mich in dem alter in einer fremden Stadt und in den Situationen benommen hätte.

Alles in allem eine tolle, leichte und authentische Geschichte, die einen auf den Sommerurlaub einstimmt.

Fazit:

Eine schöne Urlaubsgeschichte, die mir richtig Lust auf Italien gemacht hat.

4 von 5 Sterne