Donnerstag, 31. Dezember 2015

Reckless

Reckless
 
Drama, Kriminalserie 2014
 
Handlung :

Jamie Sayer und Roy Rayder leben beide in Charleston, South Carolina. Während sie Prozessanwältin ist, geht er jeden Tag aufs Neue seiner Tätigkeit als Anwalt nach. Folglich haben beide beruflich viel miteinander zu tun – und können sich auch privat ganz gut leiden. Im Rahmen eines schockierenden Polizeiskandals, der vor Gericht verhandelt werden soll, passiert es allerdings, dass sich Jamie und Roy auf unterschiedlichen Seiten gegenüberstehen. Jamies Klientin, Lee Anne Marcus, beschuldigt ihre ehemaligen Kollegen der sexuellen Belästigung.
Darüber hinaus soll sie von diesen mehrmals vergewaltigt worden sein, wie eine Videoaufnahme beweist.Jetzt gilt es für Jamie und Roy, ihre Gefühle im Gerichtssaal zu verstecken und professionell zu bleiben. Doch dann nimmt der Fall ein ungeahntes Ausmaß an: Offensichtlich wurde das wichtigste Beweisstück – das Video der Vergewaltigung – zweckdienlich manipuliert. Jamie und Roy befinden sich inmitten einer Verschwörung.

Meine Meinung:

"Reckless" ist eine US-amerikanische Dramaserie aus dem Hause CBS.

Mich konnte die Serie leider nicht überzeugen.
Ich fand "Reckless" recht langweilig unvorhersehbar.
Trotzdem dem brisante Thema, kommt einfach keine Spannung auf. Die Serie plätschert von Folge zum Folge vor sich hin.
Wenn man  was für zwischendurch braucht , es ist vielleicht ganz okay, aber leider mehr auch nicht.
 
2,5 von 5 DVDs
 







Dienstag, 29. Dezember 2015

Kleine Scheißer in großen Gärten

Kleine Scheißer in großen Gärten


N. Benni-Mama


Erscheinungsdatum
Erstausgabe :21.05.2015                                


Verlag : Argon
ISBN: 9783839813744                
3 Stunden, 19 Minuten
3 CDs im Jewelcase

Sprache: Deutsch
Hörbuch: EUR 14,95






Kurzbeschreibung:

Endlich einen eigenen Garten, mehr Platz und mehr Ruhe! Ben hat ein Schwesterchen und Benni-Mama eine veritable Spielplatzkrise bekommen. Sie will endlich Abstand von den hippen Großstadtmuttis mit ihren Designer-Kinderwägen. Also abonniert sie die "Landlust", verspricht Ben Hund und Kettcar, Benni-Papa einen monströsen Barbecue-Grill und zieht mit ihrer Familie ins Grüne, Adresse: Am Wendehammer 5.Doch das Leben im Speckgürtel hat seine eigenen Gesetze: Wird Benni-Papa King of Carport, trotz seiner handwerklichen Defizite? Wird Benni-Mama den Krieg mit den neuen Nachbarn um den Komposthaufen an der Grundstücksgrenze gewinnen? Kann Ben eine lebenswerte Dorfkindheit haben, ohne Mitglied im Schützenverein zu werden? Auch im Grünen kann man sein blaues Wunder erleben


Über die Autorin:

Benni-Mama
Seit ihr Sohn Ben einen Kindergarten besucht, hat sie keinen Namen mehr. Auch keinen Beruf und keine Hobbys. Sie ist nur noch »Benni-Mama«, also die Mutter von Ben. Zumindest für die anderen Eltern ... In ihrem eigenen Leben außerhalb des Kindergartens ist Benni-Mama freie Journalistin und Autorin.


Gelesen von:
Mirja Boes ist seit der Sketchcomedy Die dreisten Drei aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken und erhielt gleich dreimal den Deutschen Comedypreis. Als zweifache Mutter ist sie mittendrin im Kita-Kampf.


Erster Satz:

Die Mama, das unbekannte Wesen.
Warum Mütter keine Menschen sind und ich immer noch keinen richtigen Namen habe.

Meine Meinung:
Leider kommt Teil 2 nicht an Teil 1 ran. Sehr traurig!
Nach dem saustarken ersten Teil "Große Ärsche auf kleinen Stühlen" habe ich mich so wahnsinnig auf "Kleine Scheißer in großen Gärten" gefreut, aber leider konnte er mich nicht überzeugen.
Irgendwie waren keine wirklichen Knaller Gags dabei. Ab und zu konnte man mal schmunzeln aber das ich wie bei 1.Teil, tränen lachen konnte, war leider nicht möglich.

Eigentlich hätte man mit dem Thema, Großstadt Family zieht in die Vorstadt, so viel machen können, aber leider wurde am Ende eine ganz absurde Story daraus.
"Kleine Scheißer in großen Gärten" ist ein leichtes Hörbuch, was man in einem Zug durchhören kann und somit genau das richtige für zwischendurch.


Info:
Der 2. Teil kann auch seperat gehört werden ohne den ersten zu kennen.

Fazit:

Ich fand das vorherige Buch um ein vielfaches besser!
Wenn man das Buch hören/lesen möchte, sollte man seine Erwartungen sehr runter schrauben.



Buchvorlage:


Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch

Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783596032327



3 von 5 Sterne
 

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

 
 
Hallo ich lieben,
 
wir möchten uns bei euch für die tolle Zeit bedanken. Ihr hab diesem Blog leben eingehaucht durch eure tollen und wunderbaren Kommentare.
Ohne euch wäre dieser Blog jetzt nicht da, wo er ist, ihr habt uns belobt, kritisiert und das aller wichtigste ihr Wart da.
 
 
Auch den Verlagen und Autoren möchten wir danken für Ihr vertrauen.

 Resa´s Welt wünscht euch und euren Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne  Feiertage, umgebt euch mit Menschen, die ihr liebt und die euch lieben , esst ohne schlechtes Gewissen  und habt eine wunderschöne Zeit.
Aber denkt vielleicht auch einmal an die Menschen die Weihnachten nicht zusammen verbringen können und die sich nicht ein tolles Essen und Geschenke leisten können.
 
Habt eine tolle Zeit und wir freuen uns auf die nächste Zeit mit euch.
 
       


Freitag, 18. Dezember 2015

Madame Bovary


Madame Bovary 

 

Laufzeit 118 Minuten

FSK 6

Drama
Kinostart 17.12.2015



Handlung:


Emma hat viele Liebesromane gelesen und träumt deshalb schon lange von einer Liebe und Ehe, die sie aus der Enge des Schweinezuchtbetriebs ihres Vaters befreien soll. Zu Beginn der Geschichte wird ihr dieser Wunsch erfüllt: Sie heiratet den Landarzt Charles Bovary, der sich unsterblich in sie verliebt hat.

Nach der Hochzeit nimmt Charles Emma mit in sein Haus in der Kleinstadt Yonville. Während Charles seine Patienten versorgt, versucht Emma eine gute Ehefrau zu sein, doch schon bald wird ihr klar, dass dieses Leben durchaus nicht ihren Träumen entspricht. Obwohl Charles ein guter Mensch ist, wirkt er mental doch sehr einfach gestrickt. Emma bemüht sich, Liebe für ihn zu empfinden, aber die beiden sind grundverschieden, und Emma empfindet ihre Existenz wie ein Gefängnis.
 
 
 
 
Hintergrund Info:
 
Bevor der Roman "Madame Bovary" von Gustav Flauberts  in Buch-Form veröffentlicht werden durfte, musste Flaubert sich vor Gericht verantworten, weil ihm die Verherrlichung des Ehebruchs vorgeworfen wurde.
 
 
Quelle Warner Bros. Deutschland
 Regie:
 
Sophie Barthes ist Regisseurin, Drehbuchautorin.
 
Besetzung:
 
Mia Wasikowska spielt  die Emma Bovary.
Sie ist eine australische Schauspielerin, der 2008 mit ihrer Darstellung der Alice in Alice im Wunderland der internationale Durchbruch gelang.
 
Paul Giamatti spielt den Monsieur Homais.
Er wurde für seine Rolle des Joe Gould in Das Comeback – Für eine zweite Chance ist es nie zu spät mit einer Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller belohnt. Zwei Jahre später erhielt Paul Giamatti als bester Hauptdarsteller in der Historien-Serie John Adams einen Emmy
 
Ezra Miller spielt den Leon Dupuis.
Der US-amerikanische Schauspieler Ezra Miller wurde bereits mit 19 Jahren für seine Rolle in den Filmen We Need to Talk About Kevin und Another Happy Day auf Filmfestspielen ausgezeichnet.
 
Henry Lloyd-Hughes spielt den Charles Bovary
Ryhs Ifans spielt den Monsieur Lheureux
Logan Marshall-Green  spielt den Marquis  D´Andervillers
Laura Carmichael  spielt die Henriette
 
 
 
Meinung:
 

Madame Bovary ist eine neue Version des Romane von Gustav Flauberts und ist am
17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos gestartet.
 
Quelle Warner Bros. Deutschland
Madame Bovary ist ein schönes Historisches-Drama  geworden mit tollen Kostümen, schön Kulissen und einer tolle Atmosphäre aber für meinen Geschmack ist der Film mit seinem 118 Minuten einfach etwas zu lang geraten.
In einigen Momenten sind die Dialoge sehr  zäh, und man denkt als Zuschauer, dass der Film nicht wirklich vorankommt.

Man wartet drauf das endlich was passiert und die Story an fahrt aufnimmt.
Ich persönlich denke das dem Film 15-25 Minuten weniger, einfach richtig gut getan hätten. Der Film wäre dann einfach ein bisschen knackiger geworden.
Fazit:

Trotzdem ist Madame Bovary schauspielerisch recht gut geworden, vor allem durch Mia Wasikowska, die ich sehr gerne sehe, sei es in Stoker , Alice im Wunderland oder Spuren. Auch atmosphärisch ist Madame Bovary wirklich gelungen. Man merkt die drückende Stimmung in jede Minute.
 
Ich denke für zu Hause und für einen verregneten Abend bestimmt okay, aber für die große Leinwand kein Absolutes muss.
 
 
                                                   3,5 von 5 DVDs
 
                        Danke an Antje K. von Warner Bros.Pict.für die Freikarten !
 
 
 
 
 
Buch:
 
 
Gustave Flaubert                         
Madame Bovary - Roman
Erschienen: 07.12.2015
Verlag : Insel Verlag
ISBN: 9783458361688
Flexibler Einband 455 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 9,95

 

Montag, 14. Dezember 2015

John Wick

John Wick
 
Laufzeit 96 Minuten,
FSK 16,
Thriller, Actionfilm,
Kinostart 29.01.2015
 
 
Handlung:

Der Hund war das einzige, was dem inzwischen zurückgezogen lebenden Witwer John Wick (Keanu Reeves) nach dem Tod seiner Frau (Bridget Moynahan) noch geblieben ist. Doch der Vierbeiner segnet als eine Art Kollateralschaden das Zeitliche, als Iosef Tarasov (Alfie Allen), der Sohn des mächtigen Gangsterbosses Viggo (Michael Nyqvist), mit seinen Handlangern in John Wicks Haus einbricht, da er es auf sein Auto abgesehen hat. Doch die Gangster haben nicht mit den schier unstillbaren Rachegelüsten des ehemaligen Auftragskillers John Wick gerechnet. Für diesen Rachefeldzug kehrt der unverwüstbare John Wick schließlich aus seinem Ruhestand zurück, denn mit dem Sohn des Gangsterbosses hat er nun noch eine Rechnung offen, nahm dieser ihm doch alles, was ihm noch am Herzen lag. John Wick ist also zurück und er kennt keine Gnade.
 
 
Meinung:
 
Mit John Wick alias Keanu Reeves sollte sich lieber niemand anlegen – und wer seinen Hund auf dem Gewissen hat, bekommt es mit ihm zu tun.
 
Keanu Reeves ist wieder zurück, nach einigen Fehltritten ist es nach langer zeit mal wieder ein richtig guter Film in dem Keanu Reeves zeigt das er immer noch eine richtig coole saue ist.
Auch wenn der Plot recht banal ist und keine großen Überraschungen auf einen warten ist es trotzdem genial umgesetzt, sodass man kaum mehr aus den Staunen herauskommt.
Die Kampfszenen wirken authentisch , und das Setting ist einfach schön düster.
 
Unterm Strich  bleibt ein sehenswerter Actionthriller.
Zu sehe auf Amazon Prime.
 
4 von 5 DVDs

After truth

After truth

Anna Todd

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.04.2015                                
Verlag : Random House Audio
ISBN: 9783837130829
Hörbuch : 3 mp3 CDs
22 Stunden, 14 Minuten                              
Sprache: Deutsch
Erotik
Hörbuch: EUR 14,
99





Erscheinungsdatum Erstausgabe :                    14.04.2015                              
Verlag : Heyne            
ISBN: 9783453491175
Flexibler Einband 672 Seiten
Sprache: Deutsch

E-Book :EUR 9,99
Broschiert :EUR 12,99





Kurzbeschreibung:

Life will never be the same. Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Jetzt muss sie sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Können sie einander retten oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?


Über die Autorin:

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.


Gelesen von:

Nicole Engeln absolvierte ihre Ausbildung an der Badischen Schauspielschule in Karlsruhe. Sie ist eine gefragte Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher. Ihre facettenreiche Stimme ist außerdem regelmäßig bei verschiedenen Hörfunk- und Fernsehproduktionen zu hören. Für den Hörverlag hat sie bereits mehrere Thriller eingelesen.



Martin Bross spielt und spricht für Bühne, Film, TV und Radio. Seit 2006 ist er als Gast am Theater an der Ruhr beschäftigt. Man hört ihn in zahlreichen WDR-Hörspielen und Hörbüchern von Random House Audio, oder sieht ihn im TV (z. B. „Späte Aussicht”, „Die Gustloff”).


Meine Meinung:


After Truth raubt auch wie der erste Teil einem wieder sämtliche Nerven aber wie After Passion kann man einfach nicht aufhören zu hören und muss wissen, wie es mit Tessa und Hardin weiter geht.

Mit Tessa habe ich immer noch meine Probleme, sie ist so naiv und lässt Hardin jeden Mist durchgehen.
Mit Hardin bin ich zwar auch nicht immer eins, aber mit ihm komme ich  besser klar.
Beide Protagonisten haben ihre Macken aber auch ihre stärken sie bringen einander und den Hörer zum Ausrasten, aber dann gibt es wieder diese Momente, wo die  beiden einfach zuckersüß sind.

Nicole Engeln fand ich wie im ersten Teil einfach hervorragend.
Sie kann das Gefühl durcheinander von Tessa einfach wunderbar rüberbringen.
Mit der Sicht von harden kommt nun auch eine männliche Stimme in Spiel, und zwar die stimme von  Martin Bross.
Er hat zwar eine sehr angenehme und schöne Stimme aber für meinen Geschmack ist es nicht die passende Stimme für Hardin.

Das Buch endet mit einem C
liffhanger, sodass ich gleich weiter hören muss.

Für die Folge bände würde ich mir sehr wünschen dass Tessa eine Entwicklung gemacht und sie stärk und selbstbewusster wird.
 
Fazit:

After Truth konnte mit seinem Vorgänger definitiv mithalten.Zwar wird das Hin und Her zwischen Tessa und Hardin nicht weniger, aber es bleibt schön spannend.


Reihe:


1. After Passion  4 von 5 Sterne
2. After truth
3. After love
4. After forever
5.Before us



3,5 von 5 Sterne
 

Thalam

Thalam


Gabriele Ennemann


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.09.2015                                
Verlag : Riverfield Verlag                
ISBN: 9783952452325
Fester Einband
Sprache: Deutsch
Seiten: 336
E-Book: EUR 15,99
Hardcover : EUR 19,90


Kurzbeschreibung:

Nie im Leben hätte der 15-jährige Gidion gedacht, dass er einmal ein richtiger Held sein würde. Doch als er bei einem seiner heimlichen nächtlichen Ausflüge beobachtet, wie feindliche Jäger an der Küste Thalams landen, überstürzen sich die Ereignisse. Gidion erfährt, dass er zu den Avantgarde gehört: vier Auserwählte, die sich den dunklen Mächten stellen. Auf ihrer abenteuerlichen Reise in die unbekannte Unten-Welt treffen sie geheimnisvolle Wesen, die ihnen nicht immer wohlgesonnen sind. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf ... 

Über die Autorin:

Gabriele Ennemann, geboren 1963, lebt mit ihrer Familie in Essen. Das Schreiben begleitet sie seit ihrer Kindheit. Nach einer Ausbildung im Einzelhandel tauschte sie ihre vertraute Arbeit gegen ein Taxilenkrad und betrieb viele Jahre interessante Studien am ‚lebenden Subjekt‘. Sie wechselte ein weiteres Mal den Beruf und wurde Fahrlehrerin. Heute ist sie in einem Seniorenzentrum beschäftigt und arbeitet mit psychisch erkrankten Menschen. In ihrer knapp bemessenen Freizeit genießt sie es, in der Natur zu sein und zu schreiben.

Meine Meinung:

Die Autorin hat mir das Buch zur Verfügung gestellt und dafür möchte ich mich bedanken.

"Thalam" ist ihr Fantasyroman-Debütroman von Gabriele Ennemann.

Der Grundgedanke der hinter dem Buch steckt ist wirklich Klasse auch die Welten sind toll beschrieben und die ganzen Fabelwesen machen ein richtig Spaß.
Auch der Schreibstil der Autorin ist wunderschön und hat mich gefesselt.

Aber trotzdem hatte ich meine Probleme mit dem Buch, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich mit dem Protagonisten Gideon nicht warm geworden bin.
Ich könnte sein denken und sein Handeln nicht immer nachvollziehen. In einer Szene war er  seinem Alter voraus und in der nächsten Szene handelte er wieder wie ein kleiner Junge.

Gabriele Ennermann hat eine wirklich tolle Märchenwelt erschaffen, die man sich durch ihren  Bildstarken Schreibstil wunderschön vorstellen konnte.
Aber leider war auch in dieser Geschichte wieder dieses handelsübliche Märchen Muster zu erkennen.
Keine große Überraschung und  alles recht vorhersehbar.
 


Fazit:

Wer auf Märchen steht, für den wird es ein schönes lesevergnügen für zwischendurch sein.

3,5 von 5 Sterne 

Royal Passion

Royal Passion

Geneva Lee



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 18.01.2016                                
Verlag : Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783734102837
Flexibler Einband 432 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 9,99
Broschiert: EUR 12,99



Kurzbeschreibung:

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor. Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy … Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?


Über die Autorin :

Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen von Amerika. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit ihrer Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die amerikanischen Leserinnen und eroberte die Bestsellerlisten von New York Times und USA Today.


Cover:

Ich kann bis jetzt leider nur das E-Book Cover bewerten, aber es  hat mich gleich angesprochen es eher schlicht aber trotzdem edel.
Ich freu mich schon die broschierte Ausgabe in den Händen zuhalten und zu bewundern.


Meine Meinung:


Erst mal möchte ich mich beim Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

"Royal Passion" ist der Auftakt der "Royal"-Trilogie von Geneva Lee.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Claire erzählt, was mir gut gefallen hat, so gelang der Einstieg ins Buch sehr gut. Man wird als Leser so mit langem Vorgeplänkel verschont und ist gleich mitten im gesehen dabei. 

Die Protagonisten Claire wirkt am Anfang sehr unsicher und schüchtern aber sie entwickelt sich mit dem Buch und wird mit jeder Seite tough und stärker.
Alexander ist dominant und sexy aber trotzdem ist er für mich ein großes Fragezeichen. Man lernt ihn zwar so einigermaßen kennen aber ich bin mir relativ sicher, dass er uns in den Folgebänden noch viel mehr Facetten von sich zeigen wird.


Es gibt in dieser Geschichte jede Menge unterschiedlichster Nebenfiguren, die nervige Mutter, der schreckliche Ex und noch viele mehr. Das sorgt für viel Aufregung und jede menge Spannung und Abwechslung.
Der Schreibstil von Geneva Lee ist recht einfach aber trotzdem fesselnd und auch das  Knistern zwischen Clara und Alexander war deutlich zu spüren.

Ein Punkt muss ich leider abziehn da  die ersten 100 Seiten für meinen Geschmack zu dicht an "Shades of Gray"dran waren.
Im Großen und Ganzen hat mir die Royal- Sager sehr gut gefallen und ich werde die Folgebände auf jeden Fall lesen.


Fazit:

Ein Erotikroman, mit viel Leidenschaft, Intrigen und große Gefühle!

"Royal Passion" erscheint am 14. Dezember 2015 als E-Book und am 18. Januar 2016 als Paperback.


Reihe:

1. Royal Passion

2. Royal Desire     
3. Royal Love
 


4 von 5 Sterne
 
 




Gregor Meyle: Das Beste kommt noch Tour 13.12.2015 Berlin

Gregor Meyle: Das Beste kommt noch Tour  13.12.15 Berlin
19:00 Uhr  Columbiahalle




Gregor Fabian Meyle (* 13. Oktober 1978 in Backnang, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Musiker. Bei der Ende 2007 von ProSieben ausgestrahlten Gesangs-Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD belegte er den zweiten Platz. Im Frühling 2014 nahm er zusammen mit sechs weiteren Musikern an der von VOX ausgestrahlten Sendereihe Sing meinen Song – Das Tauschkonzert teil.



Ich habe die Karten von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen, und hab mich wahnsinnig darüber gefreut.
Das Konzert fand in der Berliner Columbiahalle statt, was mir immer gut gefällt da es eine nicht zu große Halle ist.
Das Konzert ist eine Mischung aus Wohnzimmerkonzert und Pop/Rockkonzert.
Im Publikum waren alle Altersgruppen vertreten.
Was mich sehr erstaunt hat, ist das wirklich viel Männer da waren, was ja eigentlich nicht so üblich ist, da sich der Großteil seiner Songs um Liebe und  Beziehungen Themen drehen.
Aber auch die Flüchtlingsproblematik lässt Gregor nicht kalt und sing in "Die Chance" darüber.
Gregor selbst ist ein mega sympathischer und bodenständiger Typ, der richtig spaß an der Musik hat und das merkt man auch in jeder Zeile, die er sing.
Wenn ich auch noch erwähnen muss, ist Laura Bellon, ihre Stimme ist einfach der Wahnsinn, ich war hin und weg, leider kam sie zu selten zum eingesetzt.

Überraschungsgäste waren Karat, die Gregor schon in seiner TV-Show "Meylensteine" zu Gast hatte. Sie haben ihren Hit "Schwanen König" gesungen.

Ich kann nur sagen, wer einen schönen Abend mit guter Musik genießen möchte, sollte
Gregor Meyle live sehen: Geht hin!!! Es lohnt sich.
Er hat mich musikalisch und menschlich absolut überzeugt und ich, werde beim nächsten kontert in Berlin wieder dabei sein.

Die Setlist für Berlin:

So lang ich dran glaube / Ich glaub' an dich / Hier spricht dein Herz / Ganz normale Leute / Schau mich nicht so an / Wunder / Das Schlimmste ist vorbei / Flieg jetzt los / So bin ich / Finde dein Glück / Und dann kamst du / Die Chance / Keine Macht den Pessimisten / Steh wieder auf / Dann bin ich Zuhaus / Frei mit dir / Du bist das Licht / Hätt nix dagegen / Zugaben: Keine ist wie du / Niemand / Kleines Lied






 



Donnerstag, 3. Dezember 2015

Million miles away: Nur bei dir

Million miles away: Nur bei dir

Sarah Stankewitz

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.10.2015                            
Verlag : Books on Demand                
ISBN: 9783739200118
E-Buch Text 186 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 0,49
Taschenbuch: EUR 10,99


Kurzbeschreibung:

Ein Auslandsjahr. Eine Flucht vor dem eigenen Leben. Eine Liebe, die unter die Haut geht. Die 18-jährige Melody Warren ist gebrochen. Ihre Vergangenheit holt sie ein. Die einzige Lösung: Ein Jahr lang allem entfliehen. Als sie jedoch in Port Macquarie landet, wird sie sofort mit Andrew McCaw konfrontiert. Der impulsive, attraktive und unglaublich nervtötende Andrew, der ihre Nähe nicht zu ertragen scheint. Womit Melody nicht rechnet - Andrew ist der Einzige, der sie von ihren Schatten befreien kann ... Ein Sommer voller Lügen, Intrigen, Geheimnissen und der einen Sache, die jeder Mensch in seinem Leben sucht: die ganz große Liebe ...

Über die Autorin:

Sarah Stankewitz: Schon in ihrer Kindheit lag es Sarah Stankewitz, sich schriftlich auszudrücken und ihre Kreativität in verschiedensten Bereichen aufblühen zu lassen. Im Laufe der Jahre hat sich ihre Vorliebe nicht nur durch das Lesen, sondern auch durch das Schreiben stets weiterentwickelt. Jetzt möchte sie ihre Leidenschaft mit anderen Menschen teilen und ihre Geschichten nicht mehr nur für sich selbst, sondern auch für andere auf's Papier bringen. Die Geschichten der Autorin sind stets eine Mischung aus Romantik, Dramatik und einem Hauch Humor. Besucht die Autorin auf Facebook und bleibt immer auf dem neuesten Stand.

Erster Satz:

Es gab eine Zeit, in der ich dachte, dass Blitze durch meine Venen schießen werden, wenn ein Mann mich berührt.

Meine Meinung:

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Melody und Andrew erzählt, das hat mir sehr gut gefallen den so bekommt man einen tollen ein Blick in die Gefühlswelt der Protagonisten. Ab und zu taucht man  auch in die Vergangenheit der Protagonisten ein, und kann so ihr handeln und denken besser verstehen.

Melody fand ich am Anfang rechts sympathisch aber ab einem gewissen Punkt ging sie mir auf die Nerven.
Sie hat eine dramatisch Vorgeschichte,aber sie  mach trotzdem Sachen die ich nicht so ganz nachvollziehen kann.
Bei Andrew dachte ich im ersten Augenblick was ist das für ein Idiot, aber als die Geschichte aus  seiner Sicht erzählt wurde habe ich ihn verstanden und er tat mit tierisch leid.

Der schreibstil von Sarah Stankewitz, ist sehr leicht und locker zu lesen und man kommt so sehr schnell durch die Geschichte.


Wenn man mal was für zwischendurch brauchen und Lust hat auf eine dramatische Jugend Geschichte hat ,dann ist dieses Buch genau das richtige.


Fazit:

Gefühlvolle Story , mit einigen höhen und tiefen.

3,5 von 5 Sterne

Dienstag, 1. Dezember 2015

Twisted

Twisted 
 
Drama, Thriller

Handlung :

Danny Desai mag zwar noch jung sein, dennoch hat er schon ein turbulentes Leben hinter sich, als er nach fünf Jahre aus dem Jugendgefängnis zurückkehrt. Ausschlaggebend für den Arrest war der Mord an seiner eigenen Tante. Nun hat Danny seine Zeit abgesessen und versucht, wieder Anschluss an sein altes Leben zu finden. Wenngleich anfangs noch eine gewissen Distanz zwischen seinen einst besten Freunden Jo Masterson und Lacey Porter herrscht, finden die drei mit der Zeit wieder zusammen.
Problematisch wird die Lage erst, als Regina Crane ermordet wird. Da Danny erst kurz zuvor mit ihr geschlafen hatte, gerät er in den engeren Kreis der Verdächtigen. Für Danny steht alles auf dem Spiel und seine eigene Vergangenheit droht ihm zum Verhängnis zu werden. Daraufhin beschließt er mit Hilfe von Jo und Lancey die Ermittlungen auf eigene Faust in die Wege zu leiten, um seine Unschuld ein für alle Mal zu beweisen.

Meinung:

Twistet ist eine US-amerikanische Drama-Serie, die von 2013 bis 2014 auf ABC Family ausgestrahlt wurde. Nach fünf Jahren Jugendarrest kehrt Danny Desai wieder in seine Heimatstadt zurück und wird automatisch als Außenseiter abgestempelt. Als ein Mord geschieht, wird er plötzlich zum Hauptverdächtigen und seine Freunde und seine Familie müssen sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen wollen.

Ich bin ohne Erwartungen an die Serie rangegangen und muss sagen das ich sehr überrascht bin
Am ende war es eine spannende Serie die mir gut gefallen hat. Leider bleibt es bei nur einer Staffel was ich persönlich sehr schade finde, da das ende doch sehr abrupt kam und noch Fragen offen lässt.

4 von 5 DVDs

Dienstag, 24. November 2015

iZombie

iZombie

 
Detektivserie, Thriller, Horrorserie 
2015

 

Handlung:


Eigentlich hatte Liv ihr ganzes Leben bereits durchgeplant. Sie war diszipliniert, wollte ihr Medizinstudium mit Bravour beenden und die große Liebe finden. Doch wie das meistens ist, kommt alles anders als geplant. Denn Liv gerät bei einer Studentenparty in die Klauen von Zombies und wird anschließend selbst teilweise zu einem. Vor ihrer Familie muss sie ihr Geheimnis für sich behalten, nur Freund Ravi weiß Bescheid. Gemeinsam mit ihm arbeitet sie in der Pathologie, wo sie kostenlos Gehirne verköstigen kann. Dadurch absorbiert sie die Erinnerungen der Toten und kann Detective Clive Babinaux dabei helfen, den ein oder anderen Mordfall aufzuklären.

Meinung:

iZombie erzählt von der Medizinstudentin Liv, die sich in einen Zombie verwandelt. Um zu überleben ernährt sie sich fortan von Gehirnen, was sie paradoxerweise wieder menschliche Züge annehmen lässt. Der (un)praktische Nebeneffekt: Mit jedem Happen, den sie verspeist, nimmt sie die Erinnerungen ihrer Opfer auf.

Die Serie wird ja als Detektivserie, Thriller, Horrorserie deklariert, ich würde es eher als Mystery - Krimiserie mit ganz viel Humor bezeichnen. Die Kriminalfälle, sind jetzt nicht wirklich der Knaller, was mich persönlich aber gar nicht gestört hat.
So konnte ich ein gutes Gefühl für die Charaktere bekommen.

Liv’ gespielt von ((Rose McIver) ist mir gleich ans Herz gewachsen, sie ist sehr sympathisch und liebenswert. Zunächst hat sie Schwierigkeiten, sich an ein Leben als Zombie zu gewöhnen. Um ihre Menschlichkeit ein Stück weit zu bewahren und um ihre Freunde und Familie weiterhin sehen zu können, verspeist sie gelegentlich menschliche Gehirne.

Es ist jetzt nicht die beste Serie, die ich gesehen habe, aber auch nicht die schlechteste, wen der Trailer gefällt, sollte auf jeden fall mal reinschauen.
Ich freu mich sehr aus die 2.Staffel.

3,5 von 5 DVDs