Montag, 19. Juni 2017

Buchverlosung Forbidden von Tabitha Suzuma

Buchverlosung Forbidden von Tabitha Suzuma

Hey ihr lieben,

nach langer, langer Zeit ist es mal wieder soweit und wir starten eine Buchverlosung.
Heute verlosen wir das Buch. Forbidden“ von Tabitha Suzuma  in Taschenbuch Format. Es ist ein Jugendbuch aus dem Hause Oetinger Verlag.




Kurzbeschreibung:

Voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft

Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher. Sie wissen, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker und sie können nicht mehr ohne den anderen sein.

Sensibel und eindringlich erzählt Tabitha Suzuma von einer bedingungslosen Liebe über alle Grenzen hinweg. Nominiert zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2012.



Was muss ich tun, um das Buch zu gewinnen?
 


Bis zum 3.7.2017 um 23:59 könnt ihr noch teilnehmen. Ausgelost wird am nächsten Tag und der Gewinner wird auf unserem Blog bekannt gegeben. Der Gewinner hat dann 1 Woche Zeit seine Anschrift an meine Mail- Addy sarena_behnert@yahoo.de zu schicken. Bitte in die Betreffzeile
"Buchverlosung Forbidden von Tabitha Suzuma " schreiben.
Sollte ich nach 1 Woche nichts erhalten, wird nachgelost. 


Es gibt nur zwei kleine Sachen die ihr tun müsst.


1. Ihr solltet uns irgendwo Folgen, sprich Instagram, Blog, Wattpat oder Twitter. Schreibt uns in die Kommentare wo ihr uns Folgt und wie ihr dort heißt.
2. Und eine kleine Frage beantworten und die Antwort in die Kommentarbox Posten.



Was ist bis jetzt Euer Bücher Highlight 2017? Und warum?


Nun haut fleißig in die Tasten wir freuen uns auf euch Antworten.
Wir wünschen euch viel Spaß.


Regeln


1. Du musst 18 Jahre alt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, brauche ich die Einverständniserklärung Eurer Eltern.
 2. Du musst einen Wohnsitz in Deutschland haben.
 3. Ich übernehme keine Garantie für den Versand, falls das Buch auf dem Postweg verloren geht ...

4. Der Rechtsweg und eine Barzahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.

Nun wünschen wir Euch viel Spaß.


Donnerstag, 15. Juni 2017

When I'm Gone - Verloren

When I'm Gone - Verloren


Abbi Glines


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.06.2015                 
Verlag : Piper                
ISBN: 9783492307031
Flexibler Einband 288 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 8,99
E-Book: EUR  7,99


Kurzbeschreibung:

Wenn die Liebe langsam wächst, können selbst tiefe Wunden heilen … Mase hat nicht vor, lange in Rosemary Beach zu bleiben. Der Cowboy aus Texas kann mit dem Lebensstil seines Rockstar-Vaters einfach nichts anfangen. Doch als er eines Morgens von einem etwas schiefen, dafür aber umso leidenschaftlicher vorgetragenen Countrysong geweckt wird, ändert sich sein Plan schlagartig. Der Grund: Reese, deren Job als Housekeeper zwar nicht gerade glamourös ist, ihr aber die Freiheit ermöglicht, nach der sie sich so sehr gesehnt hat. Als ihr dabei ein schreckliches Missgeschick passiert, bei dem ihr in letzter Sekunde ein halb nackter Cowboy zu Hilfe eilt, ist sie erst überrascht und erleichtert, dann neugierig – und schließlich zögerlich, weil er ganz offensichtlich mehr sein will, als nur ihr Retter in der Not. Viel mehr.


Über Abbi Glines:


Abbi Glines wurde 1977 in Alabama geboren und schrieb zahlreiche erfolgreiche Jugend- und Fantasybücher. Der internationaler Durchbruch ist der Autorin schließlich mit ihren "New-Adult"- Romanen, wie der "Rush of Love" und "Little Secrets" Reihe gelungen. Mit ihrem Mann und drei  Kindern lebt Abbi Glines heute in Fairhope (Alabama).


Meine Meinung:


„When I'm gone: Verloren“ ist der 11. Band der Rosemary Beach-Reihe von Abbi Glines. Hier geht es um den Cowboy Mase, den wir schon aus den vorherigen Bänden kennen und  Reese.


Mase ist der Sohn vom Rockstar Key Menning. Hat mit diesem aber nicht viel gemeinsam. Er lebt in Texas auf einer Ranch und wird das mich unheimlich sympathisch.

Reese hatte eine nicht so schöne Jugend. Sie wurde von ihrem Stiefvater missbraucht und von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre muss sie auch noch mit ihrer Krankheit Legasthenie kämpfen.

Ich mag die Bücher von Abbi Glines sehr gerne und lese sie immer mal wieder zwischendurch. Aber auf Dauer ist es einfach immer dasselbe Schema. Unsicheres Mädchen verliebt sich in einem Bad Boy der weiß wo der Hase lang läuft. Was mich persönlich nicht stört. Aber was mich stört ist das einfach jeder Typ am Ende des Buches immer sehr besitzergreifend wird.

Der Schreibstil ist wie in allen Büchern von Abbi Glines sehr flüssig und schnell zu lesen. Auf typische Abbi Glines Bücher ist der Sicht Wechsel der beiden Protagonisten.

Trotz des kleinen Mankos  freu ich mich jetzt schon auf die anderen Bücher. von ihr die noch auf meinem SUB liegen.
Die Abbi Glines einfach eine sichere Bank ist für gute Unterhaltung zwischendurch.

Ich bin gespannt was mich im zweiten Band erwarten soll, weil eigentlich ja schon alles erzählt ist.


Fazit:

Abbi Glines ist einfach eine sicher Bank für Liebesgeschichten. Auch wenn sich alle sehr ähneln lese ich sie immer wieder gerne. Genau das richtige für zwischendurch.

Reihe:

Band 1: Rush of Love – Verführt (Rush Finley #1)
Band 2: Rush of Love – Erlöst (Rush Finley #2)
Band 3: Rush of Love – Vereint (Rush Finley #3)
Band 4: Rush too Far – Erhofft (Rush Finley #4)
Band 5: Twisted Perfection – Ersehnt (Woods Kerrington# 1)
Band 6: Simple Perfection – Erfüllt (Woods Kerrington #2)
Band 7: Take a Chance – Begehrt (Grant Carter #1)
Band 8: One more Chance – Befreit (Grant Carter #2)
Band 9: You were Mine – Unvergessen (Tripp Newark)
Band 10: Kiro's Emily – Für immer (Kiro Manning, Novella)
Band 11: When I'm Gone – Verloren(Mase Colt-Manning #1)
Band 12: When You're Back – Gefunden (Mase Colt-Manning #2)
Band 13: The Best Goodbye – Ganz nah (River »Captain« Kipling)



4 von 5 Sterne

Freitag, 9. Juni 2017

Keylam: Die Ankunft

Keylam: Die Ankunft


Anne Schmitz

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.03.2016
Verlag : neobooks Self-Publishing
ISBN: 9783738057522
E-Buch Text 49 Seiten
Sprache:Deutsch       
E-Book: EUR 1,99


Kurzbeschreibung:

Im Tal der Tallinge herrscht große Aufregung. Der Zauberer hat für diese Nacht die Ankunft eines neuen Tallings vorausgesagt. Hoffentlich kann der Neue ihnen im Kampf gegen den bösen Skarkorok und seinen Drachen helfen! Auf die jungen Tallinge Saomi und Keylam wartet ein fantastisches Abenteuer voller Magie.

Über Anne Schmitz:

Die Autorin wurde 1978 in einer Kleinstadt des Bergischen Landes geboren. Hier verlebte sie ihre Kindheit und Jugend. Ende der 1990er Jahre zog sie nach Köln, wo sie eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte. Seit der Geburt ihres ersten Sohnes kümmert sie sich um die Belange ihrer Familie. Sie lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Köln.

„Mama, erzähl uns noch eine Geschichte!“, so tönt es jeden Abend aus drei Kehlen. Nachdem die Autorin einige Jahre ihre Geschichten mit ihren Kindern geteilt hat, verschriftlichte sie „Keylam: Die Ankunft“ und veröffentlichte am 01.03.2016 ihr Debüt, einen Fantasy Roman für Kinder. „Keylam und der Stachel des Bösen“ folgte Ende 2016. Ein dritter Band wird 2017 die Trilogie komplettieren


Meine Meinung:

Erstmal möchte ich mich recht herzlich bei der Autorin Anne Schmitz bedanken. Dafür dass sie mir ihre zwei Bücher zur Verfügung gestellt hat.
"Keylam- Die Ankunft" ist der erste Band der Keylam Reihe von Anne Schmitz.
Das Buch ist eine richtig süße Kurzgeschichte für Kinder mit sehr viel Magie und Zauberei.
Die Charaktere waren alle sehr liebevoll gestaltet. Keylam Hauptprotagonist in diesem Buch hat sofort einen Platz in Herzen bekommen.

Was mir auch sehr gefallen hat ist die Botschaft die im Buch enthalten und zwar : Man muss nur ganz fest an sich glauben und dann kann man alles schaffen.

Der Schreibstil ist sehr leicht verständlich und sehr flüssig zu lesen, genau das Richtige für die angegebene Altersgruppe. Auch die Kapitellänge fand ich sehr gut gewählt. Sie war nicht zu lang aber auch nicht zu kurz.

Fazit:

Eine wirklich süße Fantasy Geschichte für Kinder und die volle Punktzahl Wert.


Reihen:

1. Keylam: Die Ankunft
2.Keylam: und der Stachel des Bösen


5 von 5 Sterne
              

Donnerstag, 8. Juni 2017

Tim Bendzko BERLIN - Mercedes-Benz Arena 29.05.17



Tim Bendzko BERLIN - Mercedes-Benz Arena 29.05.17
 Nach drei Jahren erscheint Tim Bendzkos drittes Album „Immer noch Mensch“.
Erstmalig ist Tim Bendzko auf „Immer noch Mensch“ nicht nur Sänger, Texter und Musiker, sondern auch Produzent. In den Texten der 11 Titel reflektiert er über die kleinen zwischenmenschlichen Themen unserer Zeit und fasst sie als Sänger in klare, einfache Worte: „Ich bin im letzten Jahr nach ca. fünf Jahren des „Unterwegsseins“ nach Hause gekommen und hatte den großen Drang endlich wieder Songs zu schreiben. Ich hab‘ „alles auf Null“ gesetzt und, als wäre in den Jahren davor nichts passiert, versucht, leere Blätter mit Musik zu füllen.“




Tim Bendzko war es bei der Produktion ein Anliegen, echte Musik zu machen. Jeder Ton auf „Immer noch Mensch“ ist von einem echten Menschen an einem physisch existierenden Instrument eingespielt worden. „Immer noch Mensch“ ist vor allem ein organisch entstandenes Album, eingespielt von befreundeten Profi-Musikern in Tims Home-Studio in Berlin.


Wie ja einige von euch schon wissen habe ich ja zum Geburtstag die karten für Tim Bendzko bekommen. Und am 29. 5 war es dann endlich so weit. Wir und 9000 andere feierten um 20.00 Uhr in der Mercedes  Benz Arena, dass neue Album "Immer noch Mensch".

Das Konzert war von der ersten bis zu letzten Minute richtig gut. Durch seine sympathische und auch lustige Art wurden wir nicht nur musikalisch gut unterhalten.
Highlights waren auch zwei neue Stücke, die Tim ganz am Anfang und ganz am Schluss gesungen hat.



Die Akustik und der Ton waren echt der Hammer!  Für alle die seine Musik mögen, ist in Konzert einfach ein muss. Da Tim live noch besser klingt als auf CD. Für uns steht fest Tim Bendzok ist Konzert technisch eine sicher Bank und jeden Cent wert.
Wir werden auf jeden fall beim nächsten Konzert in Berlin wieder dabei sein.

Donnerstag, 1. Juni 2017

Kaimankacke

Kaimankacke


Lars Simon

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.10.2014 
Verlag : dtv                
ISBN: 9783423215541
Flexibler Einband 320 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 9,95
E-Book: EUR 7,99
 


Kurzbeschreibung:


Willkommen im Club »Mucho Gusto«

Lieber ‘ ne Piña Colada in der Karibik bei dreißig Grad im Schatten als stinkenden Fisch bei schwedischem Dauerregen. Dazu: Sonne, Aracaris, Bikinis und so weiter. Gedacht, getan. Kurzentschlossen bucht Torsten Flug und Club-Hotel, besorgt für alle Fälle noch schnell zwei Badehosen und fliegt über den Großen Teich, wo ihn neben seinen Gödseltorp-Kampfgenossen Rainer und Bjørn einige Überraschungen erwarten. Der Kaiman im Swimmingpool ist dabei erst der Anfang …



Über Lars Simon  :

Lars Simon, Jahrgang 1968, hat nach seinem Studium lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet, bevor er mit seiner Familie nach Schweden zog, wo er als Handwerker tätig war. Heute lebt und schreibt der gebürtige Hesse wieder in der Nähe von Frankfurt am Main. Bisher sind von ihm bei dtv die Comedy-Romane ›Elchscheiße‹, ›Kaimankacke‹ und ›Rentierköttel‹ sowie der Urban-Fantasy-Roman ›Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen‹ erschienen. Lars Simon ist ein Pseudonym.

Meine Meinung:

"Kaimankacke" ist der zweite Teil der Reihe von Lars Simon. Leider konnte mich auch dieser Teil nicht zu Hundert Prozent überzeugen . Die Reihe startet immer so gut und ist wahnsinnig lustig, aber ab der Mitte geht dann immer die maßlose Übertriebenheit los.
Was für mich die Story dann so unglaubwürdig macht.
Das finde ich sehr schade,weil ich denke dass das Buch, das nicht nötig hat.

Auch wenn ich nicht ganz zufrieden bin, muss ich sagen, dass es mich trotzdem gut unterhalten hat . Der Flug von  Stockholm über Frankfurt nach San Juan, wird sehr lustige und auch der Aufenthalt im Club ist Streckenweises toll beschrieben.

Wir treffen einige Charaktere aus dem ersten Teil wieder, was ist sehr angenehm fand.

Der Schreibstil ist wie im ersten Teil, locker und leicht. Und auch wieder aus der Ich- Perspektive  geschrieben.


Fazit:

Das Buch passt zum Sommer und macht Lust auf Urlaub.
Ich hab noch den dritten Teil "Renntierköttel" auf dem Sub liegen und denke das ich ihn auch ganz bald lesen werde, da ich jetzt schon wissen möchte, wie es mit Torsten Brettschneider weitergeht.

Reihe:

1. Elchscheisse
2. Kaimankacke
3. Renntierköttel




3 von 5 Sterne
 

Elchscheiße

Elchscheiße

Lars Simon


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 23.04.2014 
Verlag : dtv                 
ISBN: 9783423215084
Flexibler Einband 288 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 9,95
E-Book: EUR 7,99


Kurzbeschreibung:

»Was machst du denn hier?«, fragte Tanja. »Ich habe gekündigt, Häschen.« Es gab Riesenkrach. Ist ja auch nicht leicht für eine Frau, wenn sie ihrem Ur-Mann wiederbegegnet. Ich hingegen wirkte auf mich ruhig und selbstbewusst. Echte Männer sind so. Freundin weg, Job weg, Therapeut weg – doch Torsten Brettschneider (35) lässt sich nicht unterkriegen. Er kauft sich einen gebrauchten VW-Bus, tauft ihn Lasse und fährt mit ihm gen Schweden, wo er einen Bauernhof geerbt hat. Die Postkartenidylle lässt jedoch auf sich warten … Älgskit! Was für eine Elchscheiße! Ob Torsten aus der Schwedennummer je wieder rauskommt?


Über den Autor:


Lars Simon, Jahrgang 1968, hat nach seinem Studium lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet, bevor er mit seiner Familie nach Schweden zog, wo er als Handwerker tätig war. Heute lebt und schreibt der gebürtige Hesse wieder in der Nähe von Frankfurt am Main. Bisher sind von ihm bei dtv die Comedy-Romane ›Elchscheiße‹, ›Kaimankacke‹ und ›Rentierköttel‹ sowie der Urban-Fantasy-Roman ›Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen‹ erschienen. Lars Simon ist ein Pseudonym.

Meine Meinung:


Das Buch lag jetzt schon eine ganze weile auf dem SUB und da ich gerade nicht so die Zeit und auch nicht wirklich die nerven für Dramen oder Phantasie Storys hatte. Dachte ich mir ich versuch es einfach mal mit etwas Lustigen.

Die erste Hälfte des Buches hat mir gut gefallen. Torsten Brettschneider ist der Hauptprotagonist und für meinen Geschmack sehr sympathisch. Sein Leben in Frankfurt wird durch einen Anruf aus dem Gleichgewicht gebracht. Er Reist nach Schweden und lernt da außergewöhnliche Menschen kennen. 

Das Leben in Frankfurt genauso wie die fahrt nach Schweden und auch die ersten Tage dort fand ich sehr unterhaltsam und stellenweise auch recht lustig.
Aber dann wird es echt skurril und auch viel zu übertrieben. Das fand ich sehr schade ,weil es hätte ein wirklich gutes Buch für mich werden Können.



Die Handlung wird uns aus der Ich- Perspektive näher gebracht, die ich sehr gern mag, weil man besser in den Protagonisten hineinsehen kann.


Fazit:

Starke erste Hälfte, absolut skurril und übertrieben zweite Hälfte.
Für Zwischendurch ok, aber wahrscheinlich nichts für jeden.

Reihe:

1. Elchscheisse
2. Kaimankacke
3. Renntierköttel


3 von 5 Sterne
 

Wir sind wieder da!

 
Hallo ihr Lieben,




lange war es still um uns, aber jetzt sind wir wieder da. Die letzten Wochen waren sehr durchwachsen sein es privat oder beruflich. Da blieb nicht viel Zeit für Bücher, Filme oder Serien.
Auch unser Buch ist jetzt auf dem Weg der Vollendung. Es liegt jetzt beim Lektor und wird auf Herz und Nieren geprüft. (Angst)


Lange rede, kurzer Sinn............
 

 WIR SIND WIEDER DA!!