Freitag, 30. Dezember 2022

Tödliches Spiel - Gefangen:

Tödliches Spiel - Gefangen:

Lolaca Manhisse
 
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.03.2014               
SBN: B00JAB0BHM                
E-Buch Text: 156 Seiten 

Kindle Edition EUR 0,99
Taschenbuch EUR 7,99



Kurzbeschreibung:


»Versprich mir, dass du versuchst, nachzukommen«, forderte sie mit tränenverschleierten Augen. Jake starrte sie einen Moment an, dann nickte er knapp. Doch sie wusste, dass er log. Gott, sie wusste es und von einer plötzlichen Eingebung gepackt, kam sie zu ihm zurück, zog seinen Kopf zu sich herab und küsste ihn.

Als Sarah eine Luxusreise gewinnt, ist sie überglücklich. Das Reiseziel: Long Island, eine idyllische Insel, die geradezu zum Träumen einlädt – auf den ersten Blick. Denn kaum ist sie auf der menschenleeren Insel angekommen, ereignen sich sonderbare Vorfälle. Als Sarah daraufhin zu den Inselbesitzern, den Dawson-Brüdern flüchtet, ahnt sie nicht, dass sie direkt in die Höhle des Löwen läuft. Doch welchem der Brüder kann sie trauen und sind ihre Gefühle für den gutaussehenden Jake wirklich real?
  
„Tödliches Spiel" ist ein hinterhältiger und spannender Thriller, gebettet in eine bewegende Liebesgeschichte.

Meine Meinung:

Lolaca Manhisse, ist es gelungen einen spanenden und geheimnisvollen Thriller zu schreiben, den man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Der Schreibstil sehr schnell und locker zu lesen, was man am Rande vielleicht noch erwähnen sollte, ist das es hier und da mal kleine Schreibfehler gibt, die mich aber nicht gestört haben und die der Geschichte auch keinen Abbruch getan haben.

Das Cover ist etwas irreführend, es wirkt sehr Young adult.


Fazit:

Ich kann nur sagen, dass mich dieses Buch überrascht hat, ich hatte etwas komplett anderes erwartet.

Das Buch ist spannend, geheimnisvoll und ein bisschen gruselig.
Ein Thriller ohne Happyend, bei dem das Ende offen ist.


Ich hätte gerne weitergelesen.
                                                         


Dienstag, 27. Dezember 2022

Das verhexte Handy




Artikelbild-0


Das verhexte Handy


Das verhexte Handy ist die 131 Folge der Bibi Blocksberg-Hörspielreihe. Die am 10.01.2020 im Kiddinx Verlag erschien.



Bernhard BlocksbergInfo:

Länge: 42 Minuten
Dialogbuch: K.-P. Weigand
Regie: Michael Schlimgen
Musik: Heiko Rüsse, Wolfang W. Loos
Effekte: Brigitte Brüse
Ton: Carsten T. Brüse
Produktion: Gabi Salomon
Redaktion: Dirk Gabler
Verlag: kiddinx


Klappentext:

Die Blocksbergs besuchen Familie Thunderstorm auf ihrem Schloss in Irland. Barbara und Cecilie wollen Hexenwolle herstellen, Bernhard und Patrick den Schlossturm renovieren und Bibi freut sich einfach auf die Zeit mit Margie. Doch die ist zunächst nur mit ihrem neuen Handy beschäftigt. Als Bibi das verhext, beginnt ein verrücktes Abenteuer.



Mein Dialog der Folge:

Barbara: Meine Güte Bernhart wie peinlich.
Bernhard: Peinlich.... was ist denn bitte daran peinlich?
Bibi: Na weil da so komische Sachen sind, die Leute gucken.
Bernhard: Das sind keine komischen Sachen das sind Maurerkellen in unterschiedlich Größen.



Kurze Infos über die Thunderstorm: 

Cecilie ist die Cousine von Barbara und wohnt mit ihrem Mann Patrick und ihrer Tochter Margie in einem Schloss in Irland.
Bibi und Margie sind beste Freundinnen, aber das war nicht immer so wie wir aus anderen Folgen wissen.

Natürlich sind auch Cecilie und Margie Hexen wie Bibi und Barbara.

Kurzbewertung: 

Familie Blocksberg besucht die Thunderstorms in Irland.
Da Patrick Thunderstorm den Schlossturm renovieren möchte, bringt Bernhard sein Werkzeug von zuhause mit, um seinem Freund zu helfen. Die Vorstellung sein gesamtes Werkzeug ( Maurerkellen in verschiedenen großen, Mörtelrührer Aufsatz) mit in den Flieger zunehmen, fand ich sehr lustig.

Barbara Blocksberg sowie ihre Cousine Cecilie fand ich in der Folge sehr langweilig und hätten meiner Meinung nach auch komplett wegfallen können. Da sie keinen großen Mehrwert für die Story bieten.
Sie sind nur damit beschäftigt ihre Hexenwolle herzustellen, was ich sehr uninteressant fand.

Bibi möchte ihrer besten Freundin Margie dabei helfen ihr neu renoviertes Zimmer zu dekorieren.
Doch die Blocksbergs wären nicht die Blocksbergs, wenn nicht etwas schief gehen würde.
Schon nach der Ankunft vom Bibi kann sich Margie kaum von ihrem Handy lösen, da sie eine tolle neue Spiele-App drauf hat, die sie nicht mehr loslässt.
Nach einer Weile kam Bibi, Margie überzeugen, das Spiel endlich zu schließen und mit ihr zusammen Deko für Margis Zimmer auszusuchen.
Sie Hexen verschiedene Sachen ins Zimmer, um so herauszufinden, ob sie gut zueinander passen. Doch nach einer Weile überlegen Sie sich, ob es nicht eine Möglichkeit gibt die Sache ein wenig zu vereinfachen und verhexen schlussendlich das Handy von Margie die umso per Knopfdruck die Sachen in ihr Zimmer zu stellen.
Als sich nach einer Weile, die Spiele App meldet, öffnet Margie sie und überredet Bibi zum Spielen. Nachdem die beiden sehr intensiv beim Spielen sich, drückt Margie aus Versehen auf die Spielfigur und diese steht in ihrem Zimmer.
Sie folgen der Figur durch das ganze Schloss und stoßen am Ende auf einen Schatz.

Mir hat die Folge leider nicht so gut gefallen. Meiner Meinung nach ist es eine sehr flache Folge ohne großen Witz. Was ich sehr schade finde, da man viel mehr aus der Story hätte machen können.





Sonntag, 18. Dezember 2022

Der Dachs hat heute schlechte Laune

Der Dachs hat heute schlechte Laune




Moritz Petz 

 
Erscheinungsdatum
Erstausgabe:01.08.2004
Verlag: NordSüd Verlag AG
ISBN: 9783314016325
Pappbuch: 26 Seiten
Sprache: Deutsch
Preis:  EUR 8,95

 

Kurzbeschreibung:

Der Dachs hat furchtbar schlechte Laune. Alle Tiere, die ihm begegnen, grüßt er so unfreundlich, dass auch sie nur noch übellaunig knurren. Seltsam ist nur, dass es dem Dachs selbst dabei immer besser geht. Dann aber merkt er bald, dass ihm alle böse sind. Das wiederum betrübt ihn. Was nun?

Dem Dachs kommt der rettende Einfall, und so endet der Tag, der so schlecht für alle begonnen hat, mit einem Fest, an dem nur eines fehlt: schlechte Laune!

 Über Moritz Petz:
 

Moritz Petz, alias Udo Weigelt, wurde 1960 in Hamburg geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik. Udo Weigelt lebt heute als freier Autor am Bodensee und schreibt für Kinder wie für Erwachsene. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt
 
Meine Meinung:
 
"Der Dachs hat heute schlechte Laune", von Moritz Petz, ist momentan im Kindergarten der absolute Renner.Aber nicht nur die Kinder sind Fans von dem „schlechte Laune Dachs“, sondern  auch wir Erzieher müssen über den Dachs und die Geschichte Lachen.

Die Thematik "schlechte Laune" ist in diesem Buch sehr kinderfreundlich umgesetzt und regt zum Diskutieren an.

Die Illustrationen sind wunderschön gemacht. Die Bilder sind in sanften Farben gehalten und nicht zu überladen. Ein absoluter Hingucker.

Fazit:

Im Kindergarten der absolute Dauerbrenner!!!
Eine absolute Empfehlung für alle Morgenmuffel da draußen.
 
5 von 5 Sterne
 
 

Samstag, 3. Dezember 2022

Podcast :Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Quelle: RTL+
Frauke Liebs - 

Die Suche nach dem Mörder


Podcast 13 Folgen

Alle Folgen auf RTL+ Musik

Oder wöchentlich auf allen bekannten Plattformen.


Inhalt:

Wer hat Frauke Liebs getötet? Der Mord an der 21-jährigen Paderbornerin gehört zu den rätselhaftesten Verbrechen überhaupt. Frauke wurde während der Fußball-WM 2006 von einem unbekannten Täter entführt und dann mindestens eine Woche lang gefangen gehalten. Immer wieder durfte sie über ihr Handy Lebenszeichen senden. Doch dann herrschte Stille. Monate später fand man ihre Leiche in einem entlegenen Wald. Fraukes Familie und die Polizei gehen davon aus, dass Fraukes Mörder heute noch lebt und dass es Zeugen oder sogar Mitwisser gibt, die den entscheidenden Hinweis auf ihn liefern könnten. Vieles spricht dafür, dass Frauke ihren Mörder sogar gekannt hat. stern-Reporter Dominik Stawski geht in diesem True-Crime-Podcast auf Spurensuche: Er interviewt Fraukes Familie, die Ermittler und alle wichtigen Zeuginnen und Zeugen, darunter auch welche, die sich nie zuvor öffentlich geäußert haben. Er ist dabei, als Fraukes Mutter, Ingrid Liebs, selbst neue Spuren in diesem Fall findet.


Meine Meinung:

Wahnsinnig interessant! Für mich hatte der Podcast so viele neue / mir noch nicht bekannte Informationen bereitgehalten, dass ich nur hoffen kann, dass dieser Fall noch geklärt wird und die Familie endlich damit abschließen kann. 

 



Mittwoch, 30. November 2022

Heartbeat of Love

Buchvorstellung

 JETZT IST ES SOWEIT 5.12 2022 ÜBERALL ERHÄLTLICH 


Heartbeat of Love 

Enna Lou & Sara Stell



Hallo ihr Lieben, 


Leider habe ich momentan viel um die Ohren und noch einige Bücher auf dem SuB die ich noch lesen muss/ möchte. Da ich die Autorinnen Enna Lou und Sarah Steel aber trotzdem gerne unterstützen möchte, da ich sie sehr sympathisch finde, mir das Buch Cover absolut zusagt und die Sneak Peeks mich persönlich ansprechen. 

Das Buch soll noch dieses Jahr erscheinen und bei Interesse schaut doch einfach bei den zweien auf Instagram vorbei, um dort keine News zu verpassen.
Die Zwei findet ihr unter enna_und_sara.

Sobald ich wieder etwas Luft habe, werde ich das Buch auf jeden Fall lesen und ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die Stroy.


Kurzbeschreibung:

»Mein Leben könnte gerade nicht besser laufen«, denkt sich Emily. Diese hat gerade in Berlin zusammen mit ihrer Freundin Sarah ihren ersten Fashion Store eröffnet. Und auch das WG-Leben mit der neuen Mitbewohnerin Ally läuft bestens. Die Drei lieben das Leben und genießen ihr WG-Dasein in vollen Zügen. Wäre da nicht das Schicksal, das einem unerwartet einen heißen, irischen Musiker vor die Füße wirft. Denn Luke O'Sullivan nimmt sich das, was er will. Er liebt die Frauen und die Frauen lieben ihn. Was passiert jedoch, wenn nach einem heißen Flirt plötzlich Gefühle im Raum stehen? Und gibt es überhaupt genug Zeit für Gefühle, wenn auf einmal ein Plattenvertrag winkt?

Für was entscheidet man sich?

Für die Liebe oder die Karriere?



Autorenvita

Das Autoren-Duo Sara Steel und Enna Lou sind beste Freundinnen von Kindertagen an. Beide erblickten in Berlin Steglitz das Licht der Welt. Beide leben und arbeiten in Berlin im sozialen Bereich. Neben dem Schreiben verfolgen sie noch einige andere Leidenschaften wie zum


Beispiel die Musik. Freunde und Familie beschreiben sie mit diesen Worten: Teufel im Blut. Engel im Herzen und ein bisschen Wahnsinn im Kopf!

»Heartbeat of Love« ist ihr Debütroman.








 JETZT IST ES SOWEIT 5.12 2022 ÜBERALL ERHÄLTLICH 




Candy: Tod in Texas

Candy: Tod in Texas


Staffel 1

USA 2022

Thriller, Drama

Stream bei Disney +



Handlung:

Die Thrillerserie Candy erzählt die wahre Geschichte der texanischen Hausfrau Candy Montgomery. Sie hatte scheinbar alles. Einen guten Job, einen liebevollen Ehemann, zwei Kinder und ein Haus in der Vorstadt. Doch warum brachte sie ihre Freundin aus der Kirche mit einer Axt um?



Meinung:


Reale Verbrechen mit fiktionalen Elementen zu einem Film oder einer Serie zu kombinieren, sind momentan ja sehr angesagt und kommen beim True Crime Publikum auch verdammt gut an. Auch Candy: Tod in Texas basiert auf einer True Story. An sich war die Serie gut, nur leider sehr, sehr schleppend. Anfangs wird viel auf das Leben beziehungsweise auf die tägliche Routine von Candy eingegangenwas an manchen Stellen einfach nur langweilig war, aber mit dem Gerichtsprozess nimmt die Story an Fahrt auf.





Montag, 21. November 2022

Die Nacht der gestohlenen Küsse

Die Nacht der gestohlenen Küsse


Kasie West 


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.02.2015                                
Verlag : Arena                
ISBN: 9783401600420
Flexibler Einband 272 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 12,99
E-Book: EUR 10,99





Kurzbeschreibung:


Herzüberkopf, das ist Charlottes Sache nicht. Dank ihren drei älteren Brüdern und ihrem Vater, bei dem sie aufwächst, ist sie alles andere als ein typisches Mädchen. Als sie aus Geldnot einen Job in einer Modeboutique annimmt, wird Charlies Leben plötzlich von Makeup, Freundinnen und Dates bevölkert. Von ihrem verwirrenden neuen Leben als Mädchen erzählt sie des Nachts ihrem Nachbarn Braden, Sandkastenfreund und quasi vierter Bruder. Und als wäre das nicht alles schon kompliziert genug, verliebt sich Charlie - ausgerechnet in Braden. Muss sie ihre Freundschaft riskieren, um die große Liebe zu finden?


Über die Autorin:


Kasie West lebt mit ihrer Familie in Kalifornien, wo sie die meiste Zeit des Sommers damit verbringt, der dortigen Hitze auf Wasserskis zu entkommen. Wenn sie nicht gerade auf dem Wasser läuft, arbeitet Kasie West leidenschaftlich gerne als Schriftstellerin.


Meine Meinung:


Ich habe ja schon das eine oder andere Buch von Kasie West gelesen, da sie mir immer sehr gut gefallen haben und genau das Richtige für zwischendurch sind.

Charlie fand ich sehr sympathisch. Ich fand ihren Humor richtig toll und auch die Entwicklung, die Charlie im Laufe der Geschichte durchgemacht hat, fand ich Top.
Braden, ihr bester Freund von Kindheit an und Nachbar ist ein sehr kerniger Typ. Der sich lieber mit Charlie rauft und rangelt, anstatt ihre Gefühle für ihn zu bemerken.

Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist einfach nur total süß und emotional und ich habe mit den beiden mitgefiebert.
Aber auch die Nebencharaktere wie ihre vier Brüder sind einfach nur herzallerliebst und man möchte sie einfach nur in die Arme schließen.
Die Seiten flogen durch den sehr angenehmen und lockeren Schreibstil der Autorin nur so dahin.


Fazit:

Mich hat das Buch begeistern können und durch den witzigen und charmanten Schreibstil ist es genau das Richtige für zwischendurch.