Dienstag, 29. September 2015

Herz verspielt

Herz verspielt

Simone Elkeles



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 12.05.2014             
Verlag : cbt                
ISBN: 9783570309049
Flexibler Einband 320 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 9,99
Broschiert :EUR 12,99




Kurzbeschreibung:


Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... Einziger Nachteil: Sie müsste diesen Bad Boy Derek einweihen. Einen Typen, der Ärger magisch anzieht. Sie weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl?


Erster Satz:

Erwischt zu werden hatte nicht zu unserem Plan gehört.


Meine Meinung:

„Herz verspielt“ von Simone Elkeles ein richtig guter Auftakt der „Wild Cards“ – Trilogie.

Ich hatte schon das ein oder andere Simone Elkeles Buch gelesen und ich fand sie alle durchgehend ok. Aber Herz verspielt hat mich komplett überzeugt. Mit Ashtyn und Derek hat die Autorin 2 interessante und lustige Charaktere erschaffen. Ashtyn ist Footballspielerin,taff und hat ein lockeres Mundwerk genau nach meinem Geschmack. Derek kommt am Anfang etwas Bad Boy mäßig rüber aber er ist das ganze Gegenteil. Er ist sehr einfühlsam,hat ein großes Herz und ist ein absoluter Beschützer.
Die Dialoge der beiden haben einfach nur Spaß gemacht, zu lesen wie sich die beiden gegenseitig auf die Palme bring war einfach nur herrlich.

Auch das die Geschichte aus 2 Sichten erzählt ist schön, so bekommt man einen Eindruck und beide Gefühlswelten und kann sich in die Handlung besser hineinversetzen.

Der Schreibstil ist typisch Simone Elkeles, sehr leicht, locker und flockig. Dazu kommt eine gehörige Portion Humor und gut geschriebene Dialoge die mich mehrfach zum Lachen gebracht haben.


Ich hab mich richtig gut unterhalten gefühlt und freue mich schon riesig auf den zweiten Teil.



Fazit:

Eine gelungener Auftakt  der Lust auf mehr macht.
Ein muss für alle Fan aber auch für die, die eine Perfekte Sommerlektüre suchen.

Reihe:

1. Herz verspielt
2. Herz verloren: Band 2  erscheint am 26. Oktober 2015

4 von 5 Sterne

 

Donnerstag, 24. September 2015

The 100 Staffel 1

The 100 Staffel 1  
 
Fantasyserie,
Science Fiction-Serie,Drama
 
 
Handlung :

97 Jahre, nachdem eine nukleare Bombe nahezu alles Leben auf der Erde zerstört hat, leben die wenigen Überlebenden auf zwölf verschiedenen Raumstationen in der Erdumlaufbahn. Gemeinsam bilden diese einzelnen Stationen eine massive Station, die Die Arche genannt wird. Auf ihr leben insgesamt 2400 Menschen. Da die lebenserhaltenden Maßnahmen knapp sind, wird jede Straftat, egal wie schwerwiegend sie auch ist, mit dem Tod geahndet. Die einzige Ausnahme besteht dann, wenn der Straftäter unter 18 Jahren ist. Als die Ressourcen sich langsam aber sicher dem Ende neigen, werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um herauszufinden, ob sie wieder bewohnbar ist. Dort angekommen, müssen die Teenager aber feststellen, dass ein paar Bewohner überlebt haben, die von ihnen als Grounders bezeichnet werden.


Unsere Meinung:
 
Am Anfang waren wir etwas skeptisch, da wir dachten, "Apokalypse" das wird uns eine  Nummer zu viel Science Fiction werden. Aber die Serie hat uns eines Besseren belehrt.
Wir sind absolut begeistert.
Und wir freuen uns jetzt schon riesig auf die zweite Staffel.
Am Anfang plätschern die Serie so ein bisschen vor sich hin aber zum Ende hin nimm die Serie so Anfahrt auf und endet mit so einem übel an Cliffhanger.
Und ganz ehrlich Leute Ricky Whittle als Lincoln ist ja wohl mal absolutes heiß.
 
4 von 5 DVDs

Sonntag, 20. September 2015

Das Blubbern von Glück

Das Blubbern von Glück


Barry Jonsberg


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.09.2014
Verlag : Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-1577-0
Hörbuch : 3CD
3Stunden, 35 Minuten
Sprache: Deutsch
Ab 10 Jahren
Hörbuch: EUR 14,99


 


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.09.2014
Verlag : cbt
ISBN: 978-3-570-16286-6
Fester Einband 256 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 11,99
Gebundenes Buch :EUR 14,99






Kurzbeschreibung:

Ein Hörbuch, das glücklich macht!

Ich bin Candice Phee, 12 Jahre alt, hundertprozent ehrlich und ein bisschen. anders. Anfang der Sommerferien bekam ich die Aufgabe, einen Aufsatz über mein Leben zu schreiben, in 26 Abschnitten, von A bis Z. Also erzähle ich von meiner großen Mission: Ich will, dass die Welt um mich wieder blubbert vor Glück! So wie früher, bevor meine kleine Schwester starb. Wie ich es schaffe, dass sich der größte Traum meines Freundes Douglas erfüllt, dass mein Vater und mein Onkel sich wieder vertragen und meine Brieffreundin mir nach Jahren zum ersten Mal antwortet, das könnt ihr alles auf diesem Hörbuch hören!

 

Stimme:

Laura Maire, geboren 1979 in München, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Bekannt wurde sie durch eine Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie "Verdammt verliebt". Sie ist u.a. die Stimme von Kirsten Dunst und synchronisiert Ashley Greene (als Alice Cullen) in der "Twilight"-Reihe. Daneben ist sie immer wieder in "How I Met Your Mother" zu hören. Maire erhielt 2011 den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin. 2014 las sie für den Hörverlag den Thriller "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann und erhielt für ihr "virtuoses Sprach-Spiel" noch einmal den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.

Erster Satz:

A steht für Aufsatz.

Cover:

Das Cover,so wie der Titel lassen auf eine fröhliche, leichte Geschichte Tippen.
Aber es entpuppte sich als eine sehr tiefsinnige Story, die zum nachdenken anregt.
  
Meine Meinung :

"Das Blubbern von Glück" gelesen von Laura Maire.
Die Stimme von Laura Maire fand ich für das Hörbuch recht passend, da sie eine sehr junge und frische Stimme hat.

Von  Geschichte muss ich sagen bin ich ein bisschen überrascht ich hatte mich auf eine lustig, leichte und fröhliche Story eingestellt.
Da das Cover, der Titel und der Klappentext darauf schließen ließen.

Candce fand ich zwar eine nett Protagonisten, aber aus meiner Sicht ist sie eine absolut untypische zwölfjährige.
Ich bin auch der Meinung dass viele
10 bis 12 jährige sich überhaupt nicht mit Candace identifizieren können, schon alleine von ihre Art zu reden.
Daher halte ich die Altersangaben von 10 Jahren, persönlich etwas bedenklich da ich der Meinung bin dass dieser Altersgruppe mit vielen Themen gar nichts anfangen kann.
Auch einige Begrifflichkeiten finde ich für ein Kinderbuch viel zu schwer gewählt.

Die Geschichte ist bestimmt nicht schlecht und wenn man sich drauf einlässt, kann sie bestimmt auch eine Menge Menschen erreichen aber für meinen Geschmack war es  einfach zu langatmig und konnte mich nicht fesseln.
Leider konnte ich beim Hören nicht vor Glück blubbern, sondern ganz im Gegenteil selbst mich als Erwachsenen haben einige Szenen sehr traurig gestimmt.


Fazit:

Meine Erwartungen hat "Das Blubbern von Glück" leider überhaupt nicht erfüllt.

3 von 5 Sterne

Samstag, 19. September 2015

Blue Mountain State

Blue Mountain State

 
High-School Komödie, Komödie  
2010 - 2011
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Handlung:

Im Mittelpunkt dieser etwas anderen Art von Sitcom stehen drei Freunde, die im ersten Semester an der Uni ein Football-Programm starten. Der talentierte Quarterback Alex gibt sich gerne auch mit der Reservebank zufrieden, solange er mit seinem besten Kumpel Sammy, der unbedingt das Schulmaskottchen werden will, von einer Party zur nächsten ziehen kann. Im Gegensatz zu den beiden Chaoten wird Craig als absolute Nummer eins und künftiger Profispieler gehandelt. Das ist kein Zufall, schließlich wird sein Leben komplett von seiner kontrollsüchtigen Freundin Denise durchgeplant. Der völlig überzogene Team-Captain Thad macht den 'Freshmen' in ihrer ersten Saison dazu gehörig das Leben zur Hölle.

Unsere Meinung:

MTV-Serie.

Wir wissen nicht was wir dazu noch sagen sollen es ist einfach unterirdisch schlecht.
Der Humor ist hohl, dumm und fäkal-lastig.

n der Serie geht es weniger um Football sondern in erster Linie um Sex, Alkohol und Drogen.
Es gibt keine richtige Handlung und die Handlung die es gibt ist wahnsinnig vorhersehbar.
Die mancher von Blue Mountain State haben sich hier sehr an "American Pie" orientiert aber leider denn bogen dann doch zu sehr überspannt.

Falls man es dich doch unbedingt anschauen möchte dann ein kleiner Tipp,
NICHT AUF DEUTSCH GUCKEN die Syncro ist einfach grauenhaft! Vielleicht kommt es dann auch besser bei den einen oder anderen an. ;-)

Wir werden uns die anderen Staffeln nicht ansehen, da es einfach nicht unser Humor ist.

Läuft zurzeit bei Netflix.


 
2,5 von 5 DVDs

Donnerstag, 17. September 2015

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
 
 
Jory John und Mac Barnett

Erscheinungsdatum :24.08.2015 
Buchvorlage: cbt HC    
Produktion: der Hörverlag        
ISBN: 9783844519280
Format: Ungekürzte Lesung
Audio CD : 3 CDs
3Stunden, 43Minuten
Sprache: Deutsch
Hörbuch : EUR 14,99

 


                            
Verlag : cbt
ISBN: 9783570163672
224 Seiten                                    
Sprache: Deutsch
E-Book :    EUR 9,99
Gebundene Ausgabe:EUR 12,99
 
 
 






Kurzbeschreibung:
 
Wir waren‘s nicht! Miles Murphy ist berühmt, und zwar für eins: Streichespielen. Er ist der beste Streichespieler, den seine Schule je erlebt hat. Als er plötzlich in das langweilige Kuh-Kaff Yawnee Valley umziehen muss, ist für Miles eines klar: Auch an seiner neuen Schule wird er der beste Streichespieler aller Zeiten. Nur gibt‘s da ein Problem: Die Schule hat schon einen! Ein urkomischer Wettkampf um die witzigsten Einfälle und die komischsten Streiche beginnt – und eine Freundschaft zwischen zwei Jungs, die von Konkurrenten zu Komplizen werden. Nur Schuldirektor Barry Barkin hat da leider gar nichts zu lachen.
 
 
 
Autoren:
 
Jory John ist Autor, Journalist, Lektor und Coach für kreatives Schreiben und darstellende Künste. Er hat zwei Bilderbücher veröffentlicht und ist Co-Autor des Bestsellers "Alle meine Freunde sind tot". Jory John lebt in der Bucht von San Francisco. Er und Mac sind seit über 10 Jahren befreundet.
 
Mac Barnett ist ein mehrfach preisgekrönter Autor zahlreicher Kinderbücher. Neben seiner Tätigkeit als Autor war er u.a. Lehrer und Gründer eines Supermarkets für Zeitreisende.
 
Stimme:
 
Christoph Maria Herbst hat mit seiner Rolle des Stromberg in der gleichnamigen Comedy-Serie alle wichtigen Fernsehpreise gewonnen, davon den Deutschen Comedypreis mehrfach (2005-2007 und 2010). Sein außerordentliches schauspielerisches Talent beweist er immer wieder als gefeierter Hörbuchsprecher, z.B. mit „CSI-Märchen", „Stromberg. Chef sein - Mensch bleiben" oder „Er ist wieder da" von Timur Vermes.
 
Erster Satz:
 
Willkommen in Yawnee Valley, einem idyllischen Örtchen mit weichen grünen Hügeln, sanft plätschernden Bächen und Kühen, so weit das Auge reicht. Da ist zufällig gerade eine.
 
Meine Meinung:
 
"Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt" ist der Auftakt einer neuen wirklich lustigen Serie, die nicht nur für Kinder ist.

Mir hat das Hörbuch richtig gut gefallen, es war sehr erfrischend und ich musste wirklich oft laut auflachen.

Miles und Niles sind zwei lustige,chaotische Charaktere, die ich gleich in mein Herz geschlossen habe.
Auch wenn Niles am Anfang etwas nerdy daherkommt, mochte ich ihn sehr.
Schuldirektor Barkin ist einfach zum Schreien komisch, ich hab mich immer gefreut, wenn er an der Reihe war, so einen lustigen Choleriker muss man einfach lieben.
 
Christoph Maria Herbst hat wieder alles richtig gemacht, ich liebe seine Art zu erzählen. Er hat der Geschichte so viel Pep und Lebendigkeit eingehaucht, einfach TOP.
Ich bin eh ein großer Fan von seinen Hörbücher und auch hier hat er wieder bewiesen, dass er es schafft, mit seiner Stimme den Charme und Witz der Charaktere zu unterstreichen.
Was ich auch interessant und erfrischend fand, waren die Information über Kühe, da waren einige Sachen bei die ich nicht wusste.
 
Die Tracks sind alle so auf ca. 5–6 Minuten gesetzt, was mir gut gefallen hat da man es im Auto auch bei kurzen Strecken gut hören kann und der wieder Einstieg so erleichtert wird.

Ich freue mich jetzt schon sehr, mehr von Miles und Niles zu hören/zu lesen.
 
 
Fazit:
 
Ein wunderbares, sehr lustiges Hörbuch für klein und groß, die Story macht einfach Spaß.
Ich kann es wirklich nur empfehlen.
 
5 von 5 Sterne
 

Dienstag, 8. September 2015

TUT 1 Staffel

TUT 1 Staffel
 
 
Drama,2015  

Handlung:

Im Jahr 1332 v. Chr. befindet sich Ägypten auf dem Höhepunkt seiner Macht. Allerdings wird die Ordnung des Landes auch durch allerlei innere Konflikte gestört. Schließlich führt dies gar dazu, dass der Pharao Echnaton (Silas Carson) in der Stadt Theben von seinem treuesten Diener vergiftet wird. Echnatons Sohn Tutanchamun (Kaizer Akhtar) tritt daraufhin vorzeitig sein Erbe an. Doch mit seinen neun Jahren ist der Junge der verantwortungsvollen Aufgabe noch nicht wirklich gewachsen, sodass ihm der Großwesir Ay (Ben Kingsley) noch verstärkt mit Rat und Tat zur Seite steht. Zehn Jahre später wird König Tut (nun: Avan Jogia) aufgrund seiner augenscheinlichen Hilflosigkeit noch immer als schwacher Herrscher verspottet und Ägypten weiterhin von Krisen und Unruhen geplagt. Als wäre dies noch nicht genug, schmieden Ay, der Hohepriester Amun (Alexander Siddig) und General Horemheb (Nonso Anozie) ihre ganz eigenen Pläne gegen ihren Pharao, um selbst an mehr Macht zu gelangen.

Unsere Meinung:

Trotz ein paar historischer Mängel eine Hammer Serie! Mit richtig guten schauspielerischen Leistungen von der ersten bis zur letzten Minute .Auch  die Kostüme und die Locations sind einfach grandios.
Für Ägypten Fans ein Muss! Und wer auf Intrigen, Liebe, Verrat und  Action steht, sollte unbedingt mal reinschauen, denn das ist alles was eine gute Serie unserer Meinung nach braucht.
Wir wünschen uns eine zweite Staffel!


Zu sehen auf Amazon Prime.

4 von 5 DVDs

Montag, 7. September 2015

Klar ist es Liebe

Klar ist es Liebe

Sandy Hall


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.08.2015                             
Verlag :   Argon Sauerländer Audio     
ISBN: 978-3-8398-4709-1               
Hörbuch : 5CD
                 5 Stunden , 37 Min                              
Sprache: Deutsch
Hörbuch : EUR 19,95





Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.08.2015
Verlag : FISCHER  Sauerländer                
ISBN: 9783737352093
Fester Einband 272 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book :EUR 12,99
Broschiert :EUR 14,99
 



Kurzbeschreibung:

Zwei Verliebte, 14 Erzähler – eine außergewöhnliche romantische Komödie zum Mitverlieben und Mitleiden

Lea und Gabe wären das perfekte Paar. Das erkennen alle um sie herum: der beste Freund, die Mitbewohnerin, ja sogar der Busfahrer und die Starbucks-Bedienung. Sie haben denselben College-Kurs belegt, sie bestellen das gleiche Essen, die mögen dieselben Filme. Aber obwohl die Luft zwischen ihnen knistert und alle Vorzeichen stimmen, scheinen sie den richtigen Augenblick immer zu verpassen. Werden Lea und Gabe es schaffen, trotzdem zueinanderzufinden?






Stimmen:

Simon Jäger (Mitbewohner Casey), Inka Löwendorf (Mitbewohnerin Maribel), Elias Emken (großer Bruder Sam), Tanja Geke (Dozentin Inga), Mechthild Großmann (Parkbank), Jacob Weigert (Victor), Cathlen Gawlich (Eichhörnchen), Detlef Bierstedt (Busfahrer), Dirk Kauffels (Danny), Karin David (Kellnerin Maxine), Ulrike Kapfer (Pam), Britta Steffenhagen (Barista Charlotte), Vera Teltz (Hilary) und Nils Nelleßen (Frank).
 
Erster Satz:


„Ich besorge uns falsche Ausweise“, verkünde ich Lea, als wir an unserem ersten College-Tag über den Campus gehen.

Cover:

Das CD sowie Buch Cover sind wunderschön gestaltet, und Optisch ist es im Regal auf jeden Fall ein Blickfang.
Die Pastellfarben und das Pärchen , ach das ist richtig romantisch...


Meine Meinung:

 
Ich fand die Idee mit den 14 Erzähler wirklich interessant und hab mich sehr gefreut, die Story als stiller Beobachter zu verfolgen .

Pluspunkt ist das, das Hörbuch auch von 14 verschiedenen Stimmen  gesprochen wird. Das erleichtert dem Hörer die vielen Charaktere auseinanderzuhalten und ist auch sehr abwechslungsreich.
Ein Großteil der Erzähler waren wirklich toll und unterhaltsam, aber eine Erzählperspektive war mir zu kurios die Parkbank.
Wenn ich richtig toll fand, war der Busfahrer seine Sicht war einfach toll und die Stimme war so angenehm und beruhigend, von ihm hätte ich gerne mehr gehört.
Das Eichhörnchen ist  wirklich Süß aber die Erzählstimme mit diesem kieks Geräusch  fand ich sehr nervig.

"Klar ist es Liebe" ist eine lustige und amüsante Gesichte ohne frage aber ich muss sagen das mir persönlich für eine Love Story das Gefühl gefehlt hat. 
Das Knistern und funken sprühen, das zu einer Liebesgeschichte gehört ist leider bei mir leider nicht angekommen.
Ich hätte so gerne einfach mal Leas oder auch Gabes Sicht gehört, ich denke, das hätte dem ganzen einfach mehr Gefühl verliehen.

Auch das große Geheimnis von Gabe fand ich eher unspektakulär. Ich kann leider nicht weiter drauf eingehen aber, wer das Buch gelesen hat weiß was ich meine.

Fazit:

Die Geschichte ist Sweet und auch außergewöhnlich aber für meinen Geschmack hätte ich mir mehr Handlung gewünscht , die Story plätschert so vor sich hin ohne wirklich auf den Punkt zu kommen.
Ich denke, wenn man mal was zum Abschalten und schmunzeln hören möchte ,ist es genau das richtige.
Aber wenn man doch eher was mit  Große Gefühle und Handlung hören will, ist  man hier leider Falsch .


3,5 von 5 Sterne

Freitag, 4. September 2015

Im Pyjama um halb vier

Im Pyjama um halb vier


Gabriella Engelmann

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.01.2013                                
Verlag : Arena
ISBN: 9783401067933                
Flexibler Einband 240 Seiten
Sprache: Deutsch
E-Book : EUR 10,99
Broschiert : EUR 12,99


Kurzbeschreibung:

Lulu macht sich bei Facebook auf die Suche nach dem Ben, den sie auf der letzten Party kennengelernt hat. Sie findet … einen anderen, mit dem sie von nun an jeden Tag chattet. Sie erzählen sich Dinge, die sie sonst niemandem erzählen würden. Dinge, die unter normalen Umständen unausgesprochen bleiben. Und plötzlich entstehen Gefühle, gegenüber diesem Fremden, den man eigentlich gar nicht kennt.

Meine Meinung:

"Im Pyjama um halb vier" ist eine E-Mail / Chat Roman  von Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt.
Da ich immer nur Gutes über Gabriella Engelmann gehört habe wollte ich unbedingt mal was von ihr lesen.
Leider konnte es mich nicht ganz überzeugen, es ist jetzt nicht schlecht aber es hat mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen.

Lulu und Ben schicken sich über Facebook private Nachricht und ab zwischendurch sieht man mal ein paar öffentliches Posting, wo ihre Freunde mitschreiben.
Ben hat mir gleich recht gut gefallen durch seine coole Art und seine lockeren Sprüche  hatte ich gleich einen Draht zu ihm.
Mit Lulu hatte ich leider so meine Probleme, dieses ewige Hin und Her ging mir irgendwann richtig auf die nerven.Sie ist beinahe ein richtiges Klischee Mädchen:
Oberflächlich, Modepüppchen, Ballerina usw.

Der schreibstill ist sehr locker und flüssig zu lesen, allerdings fand ich die Wortwahl an machen stellen recht unglaubwürdig und nicht altersgerecht ,
dafür das es ein Chat/ Mail Roman ist fehlten mir die üblichen Internet Abkürzungen oder Smileys die, die jugendlichen ja stets und ständig benutzen.



Fazit:

Irgendwie bin ich mit der Story nicht ganz warm geworden, das Ganze wirkte nicht ganz authentisch.
Eine kurzweilige Story für zwischendurch.

3 von 5 Sterne