Donnerstag, 15. Juni 2017

When I'm Gone - Verloren

When I'm Gone - Verloren


Abbi Glines


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.06.2015                 
Verlag : Piper                
ISBN: 9783492307031
Flexibler Einband 288 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: EUR 8,99
E-Book: EUR  7,99


Kurzbeschreibung:

Wenn die Liebe langsam wächst, können selbst tiefe Wunden heilen … Mase hat nicht vor, lange in Rosemary Beach zu bleiben. Der Cowboy aus Texas kann mit dem Lebensstil seines Rockstar-Vaters einfach nichts anfangen. Doch als er eines Morgens von einem etwas schiefen, dafür aber umso leidenschaftlicher vorgetragenen Countrysong geweckt wird, ändert sich sein Plan schlagartig. Der Grund: Reese, deren Job als Housekeeper zwar nicht gerade glamourös ist, ihr aber die Freiheit ermöglicht, nach der sie sich so sehr gesehnt hat. Als ihr dabei ein schreckliches Missgeschick passiert, bei dem ihr in letzter Sekunde ein halb nackter Cowboy zu Hilfe eilt, ist sie erst überrascht und erleichtert, dann neugierig – und schließlich zögerlich, weil er ganz offensichtlich mehr sein will, als nur ihr Retter in der Not. Viel mehr.


Über Abbi Glines:


Abbi Glines wurde 1977 in Alabama geboren und schrieb zahlreiche erfolgreiche Jugend- und Fantasybücher. Der internationaler Durchbruch ist der Autorin schließlich mit ihren "New-Adult"- Romanen, wie der "Rush of Love" und "Little Secrets" Reihe gelungen. Mit ihrem Mann und drei  Kindern lebt Abbi Glines heute in Fairhope (Alabama).


Meine Meinung:


„When I'm gone: Verloren“ ist der 11. Band der Rosemary Beach-Reihe von Abbi Glines. Hier geht es um den Cowboy Mase, den wir schon aus den vorherigen Bänden kennen und  Reese.


Mase ist der Sohn vom Rockstar Key Menning. Hat mit diesem aber nicht viel gemeinsam. Er lebt in Texas auf einer Ranch und wird das mich unheimlich sympathisch.

Reese hatte eine nicht so schöne Jugend. Sie wurde von ihrem Stiefvater missbraucht und von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre muss sie auch noch mit ihrer Krankheit Legasthenie kämpfen.

Ich mag die Bücher von Abbi Glines sehr gerne und lese sie immer mal wieder zwischendurch. Aber auf Dauer ist es einfach immer dasselbe Schema. Unsicheres Mädchen verliebt sich in einem Bad Boy der weiß wo der Hase lang läuft. Was mich persönlich nicht stört. Aber was mich stört ist das einfach jeder Typ am Ende des Buches immer sehr besitzergreifend wird.

Der Schreibstil ist wie in allen Büchern von Abbi Glines sehr flüssig und schnell zu lesen. Auf typische Abbi Glines Bücher ist der Sicht Wechsel der beiden Protagonisten.

Trotz des kleinen Mankos  freu ich mich jetzt schon auf die anderen Bücher. von ihr die noch auf meinem SUB liegen.
Die Abbi Glines einfach eine sichere Bank ist für gute Unterhaltung zwischendurch.

Ich bin gespannt was mich im zweiten Band erwarten soll, weil eigentlich ja schon alles erzählt ist.


Fazit:

Abbi Glines ist einfach eine sicher Bank für Liebesgeschichten. Auch wenn sich alle sehr ähneln lese ich sie immer wieder gerne. Genau das richtige für zwischendurch.

Reihe:

Band 1: Rush of Love – Verführt (Rush Finley #1)
Band 2: Rush of Love – Erlöst (Rush Finley #2)
Band 3: Rush of Love – Vereint (Rush Finley #3)
Band 4: Rush too Far – Erhofft (Rush Finley #4)
Band 5: Twisted Perfection – Ersehnt (Woods Kerrington# 1)
Band 6: Simple Perfection – Erfüllt (Woods Kerrington #2)
Band 7: Take a Chance – Begehrt (Grant Carter #1)
Band 8: One more Chance – Befreit (Grant Carter #2)
Band 9: You were Mine – Unvergessen (Tripp Newark)
Band 10: Kiro's Emily – Für immer (Kiro Manning, Novella)
Band 11: When I'm Gone – Verloren(Mase Colt-Manning #1)
Band 12: When You're Back – Gefunden (Mase Colt-Manning #2)
Band 13: The Best Goodbye – Ganz nah (River »Captain« Kipling)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen